Auf einem Areal von vier Hektar können Grundstücke in einer Größe zwischen 500 und 2.000 Quadrat­metern speziell auf die Bedürfnisse kleiner und mittlerer Unternehmen zugeschnitten werden.

Über 80 bereits ansässige Unternehmen, darunter die Weltfirma Mars und der Global Player KMS-Group, im angrenzenden Gewerbegebiet Mackenstein bilden ein starkes Potenzial, Synergieeffekte vor Ort zu nutzen.

Infrastruktur „Mackenstein Südwest“

Dank der exponierten Lage des Gewerbegebietes lassen sich von „Mackenstein-Südwest“ aus Kunden in der gesamten Region schnell erreichen. In der Nähe des Zentrums gelegen sind in nur wenigen Minuten die Autobahnen A61, A52 und A44 zu erreichen. Damit sind die Großstädte am Niederrhein und des Ruhrgebiets schnell erreichbar: Duisburg, Düsseldorf, Dortmund, Essen, Bochum, Bottrop, Oberhausen und auch Mönchengladbach und Krefeld sind über die Autobahnen nur einen Katzensprung entfernt. 

Weitere Informationen

Sie haben Interesse an einem Standort im Gewerbegebiet „Mackenstein Südwest“? Dann rufen Sie uns an! Gerne senden wir Ihnen detaillierte Informationen zu den Möglichkeiten und Konditionen zu.