Skip to main content

An St. Ulrich: Bis Mitte September ist die Straße fertig.

Mit der Fertigstellung der Straße, nähert sich das Baugebiet „An St. Ulrich“ einen großen Schritt seiner Vollendung. Vor zwei Jahren wurde bereits der Schallschutz in Richtung Rheindahlener Straße errichtet, der viel dazu beiträgt, die Wohnqualität zu erhöhen. In dem charmanten Wohngebiet im Viersener Süden wachsen nach und nach freistehende Einfamilienhäuser und Doppelhaushälften heran. Offiziell können Bauherren seit Mai 2013 hier an der Fertigstellung ihrer Häuser auf den erworbenen Grundstücken arbeiten. Das überschaubare und dadurch sehr persönliche Wohnviertel liegt nah an der Dülkener Innenstadt, eingebettet in zahlreichen Grünflächen. Noch in diesem Jahr wird der Verkauf der Grundstücke abgeschlossen sein.