Skip to main content

Bebauungspläne für die Vikoriastraße und Eichelnbusch/Freiheitsstraße

In den Verfahren zur Aufstellung der Bebauungspläne 172 „Viktoriastraße“ und 180-3 „Eichelnbusch/Freiheitsstraße“ sind die Bürgerinnen und Bürger zu Stellungnahmen aufgerufen. Am Montag, 28. April 2014, findet eine Bürgerinformationsveranstaltung zu beiden Plänen um 19 Uhr im Technischen Sitzungssaal des Rathauses an der Bahnhofstraße 23, 3. Obergeschoss statt. Inhalt beider Verfahren sind Festsetzungen zur Zulässigkeit von Einzelhandelsnutzungen. Durch diese Festsetzungen soll der zentrale Versorgungsbereich Alt-Viersens gesichert werden. Der in den Planbereichen bestehende Einzelhandel ist nicht betroffen. Die weitere Entwicklung im Plangebiet wird zurzeit im Zusammenhang mit der Fortschreibung des Einzelhandelskonzeptes untersucht und ist nicht Gegenstand des aktuellen Bebauungsplanverfahrens.

Die Planentwürfe können vom 29. April bis einschließlich 30. Mai 2014 beim Team Bauleitplanung der Stadt Viersen, Technisches Rathaus, Bahnhofstraße 23, 2. Obergeschoss, eingesehen werden. Während der Dienstzeiten (jeweils 8 bis 13 Uhr und 14 bis 17 Uhr; nicht am Freitagnachmittag) können Fragen gestellt und Stellungnahmen abgegeben werden. Die Pläne stehen während des Auslegungszeitraums auf der Internetseite der Stadt Viersen (www.viersen.de) zur Ansicht bereit.