Skip to main content

Bebauungsplanverfahren „Landwehrstraße / Am Lützenberg“

Die GMG freut sich sehr, in Kürze mit den Arbeiten für das geplante Wohnbaugebiet „Landwehrstraße / Am Lützenberg“ zu beginnen. Im Rahmen des hierfür erforderlichen Bauleitverfahrens sind eine Vielzahl von Schritten einzuleiten wie z.B.  diverse Gutachten (Archäologie, Artenschutzprüfung etc.), bis hin zu Erschließung mit Baustraße, Kanal, Strom, Gas und Wasser, einzuholen.

Das beliebte Wohnbaugebiet an der Landwehrstraße wird aufgrund der besonders hohen Nachfrage nun gespiegelt. Das Baugebiet ist in den letzten Jahren stetig angewachsen und entlang der bestehenden Wohnstruktur erweitert worden. Viele Bürgerinnen und Bürger haben hier schon Ihr Zuhause im Grünen gefunden. Das liegt insbesondere an der guten, stets zusammenhaltenden Nachbarschaft.

Wohngebiet mit ca. 30 neuen Grundstücken

Das Wohnbaugebiet soll nun in südlicher Verlängerung mit ca. 30 Grundstücken in offener Bauweise für Bungalows oder zweigeschossige Wohnhäuser geplant und erschlossen werden. Die Grundstücksgrößen liegen bei ca. 450 – 700 Quadratmetern.

Das begrünte Baugebiet liegt nur einen Kilometer vom Viersener Zentrum entfernt, hier finden Sie eine Vielzahl von attraktiven Einkaufsmöglichkeiten und einer großen kulturellen Vielfalt.

Eine gute Erreichbarkeit durch den nahe gelegenen Anschluss an die Autobahn A61 sichert auch eine gute Anbindung zu den bestehenden Arbeitsstellen.

Die Vermarktung der Grundstücke ist für das IV. Quartal 2018 vorgesehen.

Sie wollen schöner Wohnen? Dann können Sie sich bereits jetzt für eines der attraktiven Grundstücke vormerken lassen.