Skip to main content

Bis in den Hohen Norden: Die Preisverleihung im Rathaus für die Gewinner des diesjährigen GMG-Ballonwettbewerbs

Am Mittwoch, den 02.08.2017, wurden die glücklichen kleinen Gewinner des diesjährigen Luftballonwettbewerbs gekürt, den die Grundstücks-Marketing-Gesellschaft der Stadt Viersen mbH im Rahmen des Dülkener Kindertages bereits zum fünften Mal ausgerichtet hatte.

Über den Hauptpreis, einen Familientag in der Clip’n’Climb-Kletterhalle, freute sich in diesem Jahr Jason aus Viersen, er ist neun Jahr alt und sein Ballon flog am weitesten. Er konnte zwar die Rekorde der vergangenen Jahre nicht toppen, trotzdem flog der Ballon 341,8 km weit nach oben in den Norden und wurde von Heike in Uelzen gefunden, diese war so freundlich und hat die Postkarte dann rechtzeitig nach Viersen an die Grundstücks- Marketing-Gesellschaft der Stadt Viersen mbH zurückgeschickt.

Mit einer Entfernung von 299 km landete David auf dem 2. Platz. Er ist zehn Jahre alt und kommt ebenfalls aus Viersen. Sein Ballon wurde in Wienhausen in Niedersachsen gefunden.

In diesem Jahr freuten sich die Luftballon-Finder insbesondere im Ruhrgebiet und in Niedersachsen über die Botschaften am Luftballon vom Niederrhein. Alle Kinder waren sehr stolz auf ihre Preise, darunter Gutscheine für ein Schreib- und Spielwarengeschäft, altersgerechte Kinderbücher, sowie Gutscheine für ein Kindereis in einem Viersener Eiscafe.

Alle Gewinner auf einen Blick:

Platz

Name

Weite (in km)

Preis

1. Platz

Jason

341,8

Kletterhalle Clip'n'Climb

2. Platz

David

299

Gutschein Spielwaren

3. Platz

Clara

203

Gutschein Spielwaren

4. Platz

Daria

179,03

Kinderbuch

5. Platz

Ben

168,7

Kinderbuch

6. Platz

Emily

168,5

Eisgutschein

7. Platz

Noel

152

Eisgutschein

8. Platz

Lars

147

Eisgutschein