Skip to main content

Blumenampeln 2013: Ausgeblüht

An diesem Wochenende ist es soweit: Die Blumenampeln, die an Laternen in den verschiedenen Zentren der Kreisstadt im Frühling aufgehängt worden waren und die ganze Saison Besucher und Bewohner der Stadt Viersen mit ihrer blühenden Pracht erfreut haben, werden abgehängt. Die Inhalte werden entsorgt und die leeren Blumenkübel eingelagert. Zum ersten Mal hingen die dekorativen Ampeln, zur Freude der Anwohner, dieses Jahr auch im Neubaugebiet „Auf dem Burgacker“.

Im kommenden Jahr, so hoffen Werbering und Citymanagement, werden die Blumenampeln dann wieder frisch bepflanzt im Rahmen einer groß angelegten Aktion von zahlreichen ehrenamtlichen Helfern aufgehängt. Bisher sorgen zahlreiche Unterstützer, Sponsoren und die Mitglieder des Werberings dafür, dass die Aktion jährlich stattfinden kann. Die Kosten und die logistischen Probleme müssen jedes Jahr neu bewältigt werden. Wer sich als Sponsor oder Helfer an der Aktion Blumenampeln beteiligen möchte, kann sich auf der Website des Werberings näher informieren. Je mehr sich bei den Verantwortlichen vom Werbering und dem Citymanagement melden, umso höher die Wahrscheinlichkeit, dass die Blumenampeln auch in 2014 wieder aufblühen werden.