Skip to main content

GMG Viersen auf der 13. Viersener Immobilienbörse – mittendrin statt nur dabei!

Auf der Immobilienbörse Viersen informieren Aussteller rund um die Themen Wohnen und Bauen in Viersen. Auch die GMG Viersen ist auf der Messe präsent. Thomas Küppers, Geschäftsführer der GMG Viersen: „Das besondere Highlight wird dieses Jahr die Vorstellung des Wohnbaugebietes „Wohnpark an den Höhen“. Dort entstehen unter anderem sechs individuell entworfene Architektenhäuser. Ich freue mich sehr, dass auch die planenden Architekten für persönliche Gespräche vor Ort zur Verfügung stehen und ihre Entwürfe auf der Immobilienmesse vorstellen.“

Auf dem großen und modernen Stand der GMG Viersen beantworten viele Ansprechpartner auch Besucherfragen zu den Wohnbaugebieten „Stadtpark Robend“ und „Burgfeld“, dort wird es für jede Lebenssituation das passende Baugrundstück geben – von großzügigen Grundstücken für junge Familien bis zu kleineren Grundstücken für die Generation 55+.

Die 13. Viersener Immobilienbörse findet statt vom 13. bis 14. Mai 2017, 11 bis 17 Uhr, der Eintritt ist frei.

Der Stand der GMG Viersen ist hier zu finden:

Festhalle Viersen
Stand 23
Hermann-Hülser-Platz 1
41747 Viersen

Wer sich zu einer kostenlosen Bustour durch Viersen anmelden möchte, kann dies bereits mit einem Anmeldeformular im Vorhinein tun.

Bitte beachten Sie, dass die Teilnehmeranzahl auf Grund der Kapazität des Busses begrenzt ist.

Die GMG Viersen freut sich über zahlreiche Besucher und spannende Gespräche!