Skip to main content

In Viersen werden WOHN.RAUM.WÜNSCHE wahr

Fortentwicklung des Wohnstandortes Viersen

Seit Februar 2013 arbeiten Fachleute aus der Bau- und Immobilienwirtschaft, Kenner des Mietwohnungsmarktes und große Wohnungsbaugesellschaften, die Verwaltung und das Forschungsinstitut Inwis an Analysen und Empfehlungen zum Wohnungsmarkt Viersen. Alle für ein Ziel: Der Viersener Wohnungsmarkt soll für alle Menschen immer das passende Angebot bereithalten: preiswert, gut und den WOHN.RAUM.WÜNSCHEN entsprechend.

Die Fortentwicklung des Wohnstandortes Viersen ist eine zentrale Zukunftsaufgabe für die Stadt Viersen zur Fortentwicklung des Wohnstandortes Viersen. Mit dem Handlungskonzept Wohnen liegt ein wichtiger Baustein hierfür vor. Das Handlungskonzept Wohnen ist der Auftakt für einen strategischen Planungsprozess der kommunalen Wohnungspolitik, der alle relevanten Akteure einbindet. Die Kernaussagen sollen nun der Öffentlichkeit vorgestellt werden. Plakative Beispiele aus Praxis und die ersten geplanten Umsetzungsschritte stehen ebenfalls im Mittelpunkt des Umsetzungsauftaktes.

Die Veranstaltung richtet sich an ein interessiertes Fachpublikum. Der Umsetzungsauftakt findet am Freitag, 21. Februar 2014, von 15:00 Uhr bis 18:30 Uhr in der Generatorenhalle Viersen, Rektoratstraße statt.