Skip to main content

Neue Frühstücksreihe in Kooperation mit der Volksbank Viersen startet erfolgreich

Von links nach rechts: Olaf Fahnder, Heizung/Sanitär, Alexander Dömges, Druck/Werbung/Design, Dunja Freimuth, ESales4u, Norbert Jansen, Wirtschaftsförderung Viersen und Sönke Petersen, spec-dialog.


Über 40 Unternehmer der verschiedensten Branchen folgten der Einladung: darunter Handwerker, Dienstleister, Immo­bilien­makler, Maschinenbauer, Bauunternehmer, Unter­nehmens­berater, Notare, Steuerberater, ein Architekt und ein Spediteur, genauso wie ein Versicherungsmakler, Vertreter von Werbeagenturen und ein IT-Dienstleister. „Dies ist eine sehr gute Idee, um Unternehmen aus der Region Viersen enger miteinander zu verknüpfen. Wir werden die Zeit nutzen und möglichst viele der Anwesenden einfach mal ansprechen“, fasst es Jörg Brockes vom Kletterwald Niederrhein zusammen. Nach einer kurzen Vorstellungsrunde blieb dann auch ausreichend Zeit um untereinander, aber auch mit den Mitarbeitern der Wirtschaftsförderung und der Volksbank ins Gespräch zu kommen. 

Gerade die lockere Atmosphäre und das Fehlen jeglicher Vorträge prägen die Idee des Frühstücks. „Wir möchten soviel Raum wie möglich bieten, damit sich die Unternehmen zwanglos kennenlernen können. Auch in Zeiten der digitalen Beziehungen bleibt das persönliche Gespräch eine der besten Voraussetzungen für geschäftliche Kontakte. Gleichzeitig können die Unternehmer auch die Vielfalt unserer Angebote besser kennenlernen, konkrete Probleme ansprechen und offene Fragen klären“, fasst es Veronika Kreuzer, Mitarbeiterin der Wirtschaftsförderung, zusammen. Interessierte Unternehmen, die eingeladen werden möchten, können sich bei der Wirtschaftsförderung melden:

Sandra Erkes
Tel: 02162 – 101 295
E-Mail: Sandra.Erkes@viersen.de