Skip to main content

Viersen steckt voller blühende Freude

Es ist eine schöne Viersener Tradition, dass sich Natur und Cityleben gerne unmittelbar berühren dürfen. Ausdruck dieser Haltung sind neben Märkten, Parks und vielen Grünflächen auch die 200 bepflanzten Laternen, die mit leuchtenden Blumen ab Mai grünes Licht für den Start in den Sommer geben. Seit mehr als zwölf Jahren verschönern sie die Zentren im gesamten Stadtgebiet. Mittlerweile entfaltet sich diese blühende Pracht auch im Neubaugebiet „Auf dem Burgacker“ auf insgesamt 22 Laternen. Die gesamte Aktion wird gemeinsam vom Citymanagement der Stadt Viersen und dem Werbering Viersen aktiv e. V. organisiert. Zahlreiche Helfer, Sponsoren und die Mitglieder des Werberings sorgen dafür, dass die Aktion jedes Jahr stattfinden kann. Start war Freitag, der 20. Mai 2016. Neben den Sponsoren aus dem Handel, der Wirtschaft und der Bürgerschaft ist die GMG seit 2013 Hauptsponsor der Aktion. „Wir möchten unseren Teil dazu beitragen, dass sich die Bürger in Viersen besonders wohlfühlen, ganz gleich ob in ihrem Zuhause oder in der Stadt beim Einkaufen“, so die Begründung der GMG über das fortgesetzte Engagement.