Skip to main content

Viersener Unternehmen können noch bei „Check In 2013“ teilnehmen

Fachkräftemangel vorbeugen

„Check In Berufswelt“ ist eine Gemeinschaftsaktion von IHK, Kreishandwerkerschaft, Städten und Kreisen, Agentur für Arbeit, Hochschulen und anderen regionalen Organisationen. Ausbildungsbetriebe öffnen einen Nachmittag lang ihre Türen und stellen ihre Praktikums-, Ausbildungs- und dualen Studienangebote vor. Jugendliche können sich auf freiwilliger Basis informieren, die Arbeitgeber und den beruflichen Alltag kennenlernen und mit Auszubildenden und Ausbildern ins Gespräch kommen.

Um den Interessenten den Blick in die Nachbarschaft zu ermöglichen, sind die Aktionstage in der Region verteilt: Den Auftakt macht am Montag, 8. Juli 2013, der Kreis Viersen. Es folgen Mönchengladbach (9. Juli), Krefeld (10. Juli) und am 11. Juli schließlich der Rhein-Kreis Neuss. 

Im Jahr 2012 haben 4500 Schüler das Angebot zum Besuch in 215 Betrieben wahrgenommen. 

Weitere Informationen können Unternehmen bei Veronika Kreuzer von der städtischen Wirtschaftsförderung,
Telefon 02162-101595, E-Mail: veronika.kreuzer@viersen.de, oder bei Check In Berufswelt – Organisationsbüro, Böhlerstraße 1, 40667 Meerbusch, Telefon 02159 8143190, unternehmen@checkin-berufswelt.de, erhalten.