Nachtwächterführungen in Viersen

Nachwächter

Lernen Sie die historischen Stadtkerne von Süchteln und Dülken kennen

In den Viersener Stadtteilen Süchteln und Dülken wartet ein ganz besonderes Erlebnis auf Sie. Bei den historischen Nachtwächterführungen durch die Innenstädte lernen Sie eine ganz neue Seite von Süchteln und Dülken kennen. Zurückversetzt in die Zeit des Mittelalters streifen Sie gemeinsam mit einem stilecht gekleideten Nachtwächter durch die Gassen und erfahren, welche Aufgaben die Nachwächter zur damaligen Zeit hatten. Vielleicht werden auch Sie sich bei der Führung ein wenig wie ein Nachtwächter der Historie fühlen. In jedem Fall ist eine solche Führung ein einmaliges Erlebnis für jung und alt. In regelmäßigen Abständen werden die Führungen in Dülken und Süchteln angeboten.

Der Nachtwächter in Dülken

„Hört ihr Leut‘ und lasst euch sagen…!“, jahrhundertelang begann so der Stundenruf der Nachtwächter. Tauchen Sie ein in die Zeit des Mittelalters und begleiten Sie Herrn André Schmitz auf seinem Nachtwächterrundgang durch die romantische Altstadt von Dülken. Mit Laterne und Hellebarde und in historischer Uniform erzählt Herr Schmitz Ihnen spannende Geschichten und Legenden über vergangene Zeiten in Dülken, die Sie sicherlich noch nicht kennen. Die Rundgänge finden auf Anfrage unter Tel.: 0171-5424353, über die Facebookseite „Nachtwächter zu Dülken“ oder über das Kontaktformular statt und kosten für Gruppen bis 15 Personen 75,00 € (Festpreis). Jede weitere Person kostet 3,00 €. Schulklassen erhalten Rabatte und Sonderpreise. Der Rundgang dauert ca. 1,5 Stunden. Treffpunkt ist der „Gefangenenturm“ in Dülken am Park gegenüber dem Rathaus an der Theodor-Frings-Allee.

Wie wäre es mit einem besonderen Geschenk für Ihre Liebsten? Dann lassen Sie sich doch einen Geschenkgutscheine für eine Nachtwächterrunde ausstellen.

Der Nachtwächter in Süchteln

Bei den Süchtelner Nachtwächterführungen übernimmt die Rolle des Nachtwächters Herr Friedhelm Rath und wird Sie mit Erklärungen zur Süchtelner Geschichte überraschen. Die Führung ist kostenfrei und mit vorheriger Anmeldung zu bestimmten Terminen buchbar. Sie können sich telefonisch unter 02162/7413 oder via Email F-W-Rath@t-online.de informieren und anmelden. Auf Anfrage sind auch Führungen für Gruppen, Vereine oder private Feiern möglich. Treffpunkt ist der Lindenplatz in Süchteln, an der Apotheke. Die Führungen beginnen meistens um 19.00 Uhr. Veranstalter dieser ganz besonderen Nachtwächtertouren ist der Süchtelner Heimat- und Verschönerungsverein e. V.

In die Vergangenheit reisen? Das ist in Süchteln und Dülken sehr gut möglich, wie Sie in diesem Beitrag erfahren haben. Ohne Zeitmaschine und ganz sicher ohne Schmetterlingseffekt! Ich wünsche Ihnen eine gute Reise!

Ihre Daniela Mischel