Zum Hauptinhalt springen

Zurück zu Blog-Startseite

Frühstückstipps für Viersen


Frühstücksfan? Dann müssen Sie diese Geheimtipps unbedingt ausprobieren!

Es ist Wochenende und bei Ihnen zu Hause stellt sich schon wieder die Frage, wer die Brötchen holt? Wie wäre es da zur Abwechslung einmal mit einem super leckeren und reichhaltigen Auswärtsfrühstück!

Denn sind wir einmal ehrlich: Was gibt es Schöneres, als am Wochenende gemeinsam mit der Familie oder Freunden ein ausgiebiges Frühstücksbuffet zu genießen!

Wir von der GMG haben uns in Viersen und Umgebung auf die Suche nach echten Geheimtipps gemacht und glauben Sie uns: Bei den folgenden Tipps lohnt sich das Aufstehen besonders. ;-)

Frühstück im Grünen im Käffchen am Steinkreis

#CaféWithAView #Nordkanal #GrünesViersen

Das erste barrierefreie Café in Viersen ist ein echter Geheimtipp. Jeden Samstag findet hier von 9 bis 12 Uhr ein großes Frühstücksbuffet statt. Ein super Tipp für die Langschläfer unter Ihnen. Denn es reicht vollkommen aus, wenn Sie bis 12 Uhr im Käffchen am Steinkreis eingetroffen sind. Anschließend können Sie noch in aller Seelenruhe das Frühstücksbuffet genießen.

Das Buffet besticht mit frischen Produkten aus der Region, oftmals sogar direkt von landwirtschaftlichen Betrieben aus Viersen, die täglich frisch zubereitet werden. Auf dem Buffet erwarten Sie leckere Brötchen oder Brot, selbst gemachte Marmeladen, Honig, Rührei mit Bacon, frische Aufschnittvielfalt, Räucherfischvariationen, Tomate-Mozzarella, Quarkspeise, Müsli, Obst und ein Glas Orangensaft.

Nachdem Sie ausgiebig gefrühstückt haben, schwingen Sie sich am Besten auf Ihr Fahrrad. Denn das Käffchen am Steinkreis liegt direkt am von den Franzosen geplanten Nordkanal, wo die "Fietsallee am Nordkanal“ entlangläuft. Sie wurde im Jahr 2009 zur Radroute des Jahres gewählt. Radeln Sie auf historischen Spuren von hier bis in die Niederlande an die Maas. Der blau-grüne Streifen leitet Ihnen den Weg.

Fitness-Frühstück im Maandre Sport & Café

#Fitnesslifestyle #GesundEssen #ErstFrühstückenDannSport

Vielleicht haben Sie schon einmal einen Blick in den Himmel von Dülken geworfen und die Dachterrasse das Maandre Sport & Café entdeckt. Im Industriegebiet direkt neben dem Stadtgarten in Dülken erwartet Sie eine ganz besondere Lokalität. Das Café besticht durch einen einmaligen Blick über Dülken. Auf der gemütlichen Dachterrasse erwartet Sie eine grüne Idylle der Ruhe im Stil einer Szene-Bar mit Paletten-Möbeln. Ziemlich hip!

Das Maandre ist ideal für alle, die gesund und reichhaltig frühstücken möchten. Diverse Frühstücksvarianten wie Smoothies, Müslibowls, Frühstücksangebote für 1-2 oder 2-4 Personen mit Brötchen, Brot, Ei, Aufschnittvarianten, Marmelade, Saft und Kaffee oder belegte Brötchen und Croissants bescheren Ihnen einen energiereichen Start in den Tag.

Es lohnt sich auch, die Veranstaltungen im Maandre im Auge zu behalten. Das Café mit dem angeschlossenen Sportclub bietet neben seinem regulären Sportangebot auch außergewöhnliche Events wie Lachyoga an.

Genießen Sie den Start ins Wochenende und essen Sie ein Brötchen für mich mit! ;-)

Ihre Daniela Mischel