Zum Hauptinhalt springen

Zurück zu Blog-Startseite

L(i)ebenswertes Viersen – Kürbisse


Der Herbst ist da…jetzt ist es wieder an der Zeit zu Haus zu dekorieren und zu basteln. Wie könnte man das besser als mit Kürbissen und einem frisch geschnittenen Blumenstrauß?

Wir haben unsere Augen nach besonderen Orten in Viersen und Umgebung offengehalten und uns gefragt: Was macht Viersen aus? Heute haben wir uns für Sie auf dem Hof von Familie Kudlich umgesehen.

Wenn man von Süchteln auf der Grefrather Straße in Richtung Kempen oder Grefrath unterwegs ist findet man im Hagenbroich einen ganz besonderen Hof, der diese beiden Herbstboten wundervoll vereint. Die Hofeinfahrt ist bereits von der Straße aus einsehbar, eine Raupe aus Kürbissen in verschiedenen Größen, Farben und Formen weist den Weg.

Was nun zu sehen ist, ist absolut wunderbar und lässt die Herzen von Deko-Queens und –Kings höher schlagen: Eine Reizüberflutung an Kürbissen – kleine, große, dicke, orange, grüne, rote, gelbe in allen Formen und Größen gibt es hier zu bestaunen. Kürbisse mit bereits aufgemalten Gesichtern sind hier genauso zu finden wie auch der klassische Hokaido-Kürbis für die Kürbis-Suppe als Belohnung nach der Bastelaktion.

Besonders kreative Menschen malen die Gesichter natürlich selber auf die Kürbisse oder höhlen diese aus, verpassen ihnen entsetzliche Fratze für die Halloween-Nacht. Ein toller Spaß für Groß und Klein und eine tolle Hommage an den Herbst und den Erntedank.

Eine Kasse steht für die Bezahlung der von Ihnen ausgewählten Kürbisse bereit.

Wer nicht nur Kürbisse für seine Deko benötigt sondern auch mit frischen Schnittblumen in Haus und Garten dekorieren möchte, kommt hier auch voll auf seine Kosten.

Alle Blumen auf dem Feld lassen sich beliebig zusammenstellen, einige Sorten werden pro Stück berechnet, die meisten Sträuße werden jedoch nach Dicke der Stängel berechnet, hierfür steht eine Lade zur Messung bereit. An der ausgestellten Preistafel finden Sie alle Informationen, die zum Blumen selber schneiden benötigt werden. Schnittmesser und Bindeband liegen bereit, überschüssiges Grün kann in einer Tonne entsorgt werden.

Auch hier steht eine Kasse bereit, in den man den ermittelten Betrag einwerfen kann.

Familie Kudlich, Grefrather Straße 228, 41749 Viersen-Hagenbroich

Wir wünschen Ihnen entspannte Herbsttage & viel Freude beim Dekorieren und Schmücken.

Ihre Daniela Mischel

P.S. Haben Sie auch einen besonderen Hof in Ihrer Nähe? Schreiben Sie uns bitte, wir kommen gerne zum Erkunden und Berichten vorbei;-)