Gewerbegebiet Feldstraße in Süchteln

Gewerbegebiet „Feldstraße“ in Viersen-Süchteln

Das Gewerbegebiet „Feldstraße“ in Süchteln ist erfolgreich vermarktet!

Perfekter Standort für Unternehmen

Im schönen Süchteln lässt es sich nicht nur hervorragend leben, sondern auch erfolgreich arbeiten. Dieser Stadtteil zieht Unternehmerinnen und Unternehmer mit ihren Firmen aus den umliegenden Städten an diesen Standort, denn sie finden hier eine stadtnahe Lage mit einer optimalen Anbindung an die Autobahnen A61 und A40. Perfekt, um zukünftig mit dem Unternehmen wachsen und dennoch in wunderschöner Natur in der Nähe des Arbeitsplatzes leben zu können.

Die „Feldstraße“ und ihre Standortvorteile

Als Unternehmerin oder Unternehmer sucht man sich sorgfältig einen geeigneten Standort aus, bevor man dort seine Firma gründet. Die Vorteile müssen auch langfristig bestehen bleiben und dem Unternehmen die Möglichkeit zum Wachstum bieten. Das Gewerbegebiet „Feldstraße“ hat bereits eine ausreichende Anzahl von Unternehmen überzeugt, um vollständig vermarktet zu sein. Die verschiedensten Branchen sind an diesem Standort vertreten. Zu ihnen gehören beispielsweise Hersteller von Verpackungen, Displays für Kosmetik-Firmen, Stanzformen, Polymer-Beschichtungen für Metalle und einige mehr.

Die Vorstellungen der einzelnen Unternehmerinnen und Unternehmer von ihren Firmengrundstücken gehen weit auseinander, sodass die Parzellierung durch uns nach individuellen Wünschen erfolgt ist. Der günstige Preis für die erschlossenen Grundstücke von 64,00 €/m2macht den Standort „Feldstraße“ in Süchteln sehr attraktiv. Das effiziente und schnelle Baugenehmigungsmanagement durch die enge Verknüpfung aller Beteiligten wird von den Unternehmern besonders geschätzt.

Das Gewerbegebiet „Feldstraße“ verfügt über eine optimale Infrastruktur. Entlang der kreuzenden Grefrather Straße, und somit fußläufig erreichbar, befinden sich eine Autowerkstatt und umfassende Einkaufsmöglichkeiten. Die Stadt Viersen als Unternehmensstandort zeichnet sich zudem durch umfassende Ansiedlungs- und Bestandsbetreuung aus.

Leben und arbeiten in Süchteln

Die Standortvorteile des Gewerbegebiets „Feldstraße“ konzentrieren sich nicht nur auf das Geschäftliche, sondern auch auf das Privatleben der Unternehmerinnen und Unternehmer in Süchteln. Dieser Viersener Stadtteil bietet attraktive Sport- und Freizeitangebote wie Reithallen, den ASV und Kanutouren auf der Niers. Das angrenzende Naturschutzgebiet, die Niersauen, und das Waldgebiet ‚Süchtelner Höhen‘ verleihen diesem Stadtteil ein ganz besonderes Lebensgefühl inklusive Wohlfühlatmosphäre. Zahlreiche attraktive Wohngebiete und ihre Nähe zu den Gewerbegebieten komplettieren die Vorteile von Leben und Arbeiten in Süchteln.

Von Belang, sowohl privat wie auch geschäftlich, ist die Nähe zu Flughafenanbindungen. Der Flughafen Düsseldorf liegt lediglich 45 km entfernt. Der kleinere Flughafen Mönchengladbach ist nur 16 km entfernt. Der beliebte Ferienflughafen Weeze/Düsseldorf befindet sich in 52 km Entfernung.

In Süchteln fühlt sich Arbeiten irgendwie weniger anstrengend an. Die freundlichen Menschen, entspannten Unternehmerinnen und Unternehmer und die wunderbare Atmosphäre dieses Standortes, der Zusammenhalt und die gegenseitige Unterstützung machen diesen Standort zu einem besonderen Flecken Erde. Wenn Sie durch das Gewerbegebiet „Feldstraße“ flanieren, werden Sie merken, was ich meine.

Es grüßt Sie herzlich,

Ihre Daniela Mischel

Teilen Sie die Neuigkeit

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on telegram
Share on whatsapp
Share on print
Share on email

Bleiben Sie informiert.

Jetzt zum Newsletter anmelden!