Titelbild_GMG_Blog_Abendessen

Leckeres Abendessen in Viersen

Sie sind ein richtiger Genießer und lieben gutes Essen? Dann müssen Sie diese Geheimtipps unbedingt ausprobieren!

Die Gastronomie in Viersen ist kunterbunt und hält für jeden Geschmack besondere Gaumenfreuden bereit. Ich möchte Ihnen heute allerdings nur die Geheimtipps aus Viersen, Dülken und Süchteln vorstellen, die Sie vielleicht noch nicht kennen. Eines kann ich Ihnen aber jetzt schon versichern. Sie werden sie lieben!

Mexikaner meets Europäische Küche

Die Speisekarte des neuen Café PECADOS am Hühnermarkt in Dülken erinnert mich ein bisschen an das Angebot auf einem Streetfoodfestival. Mexikanische Tapas vergnügen sich mit Burgern, Pizza und himmlischen Süßspeisen. Das Angebot ist vielfältig und eine Gaumenfreude. Im gemütlichen Gastraum des Lokals trifft man sich gerne mit der Familie und Freunden zum Schlemmen und auf den ein oder anderen Cocktail. So lässt sich auch gleich noch das gewisse Summerfeeling zurückbringen.

Neben einem gemütlichen Abend lässt sich im PECADOS auch der Morgen gebührend einläuten. Das Frühstücksangebot ist ebenso vielfältig wie das nachmittägliche Angebot an Kaffee und Kuchen.

Die Dülkener und ich sind uns einig: Das Café PECADOS ist mit seinem Ambiente und seinen köstlichen Speisen eine echte Bereicherung für den Stadtteil und definitiv noch ein Geheimtipp. Denn am 06. Oktober 2018 hat es erst eröffnet.

Wer würde nicht gerne einmal in einem „kleinen Schloss“ speisen

Im Restaurant „Petit Château“ des Höhen Hotels in Süchteln erwarten Sie ausgezeichnete Speisen in stilvollem Ambiente. Ein besonderes Augenmerk legt die Küche des „Petit Château“ auf eine regionale und saisonale Auswahl der Produkte, die zu Gaumenfreuden verarbeitet werden.

Das Motto des Restaurants, nämlich seine Gäste zu verwöhnen, durften wir als GMG bei unserem Nachbarschaftskaffee Wohnpark an den Höhen am eigenen Leib erfahren. Wir sind immer noch beeindruckt, mit welchem Detailblick, welcher Qualität und Leidenschaft im Höhen Hotel bewirtet wird. Service wird hier wirklich groß geschrieben. Für Gäste jeden Alters, auch für die ganz Kleinen.

In lauen Sommernächten lädt der beeindruckende Sommergarten des Hotel-Restaurants zu einem gemütlichen Abendessen im Grünen ein. Das Flair ist wirklich einmalig für Süchteln und macht jedes Abendessen zu einem Genuss für die Sinne.

Unfassbar lecker mit romantischem Flair

In Viersen führt mich die Suche nach Geheimtipps für ein leckeres Abendessen in das Restaurant Unfassbar auf der Straße Am Kloster. Am Abend wird das Restaurant in Kerzenschein getaucht. Die Atmosphäre erinnert an ein Candle-Light-Dinner. Doch nicht nur mit dem Lieblingsmenschen lässt sich hier eine tolle Zeit verbringen. Auch mit der Familie oder Freunden ist das Flair des Lokals ein ganz Besonderes. Zwischen alten Weinfässern sitzend, wird Ihnen gehobene Küche geboten, die wirklich fantastisch schmeckt.

Für alle Genießer unter uns, die noch eine Idee für einen besonderen Abend suchen, habe ich noch folgenden Tipp: Das Restaurant Unfassbar bietet Angebote wie ein Überraschungs-4-Gang-Menü für zwei Personen zum Preis von einer an (auch für vier Personen zum Preis von zweien erhältlich). Das ist eine absolut tolle Sache, wenn man das Lokal noch gar nicht kennt und die Vielfältigkeit der Küche kennen lernen möchte.

Der Abend ist gerettet! Mit diesen Geheimtipps überraschen Sie Ihre Lieben und verbringen eine einmalige Zeit! Viel Freude beim Ausprobieren und Genießen!

Ihre Daniela Mischel

Teilen Sie die Neuigkeit

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on telegram
Share on whatsapp
Share on print
Share on email

Bleiben Sie informiert.

Jetzt zum Newsletter anmelden!