Soziales Engagement

Nachhaltigkeit über die Grenzen Viersens hinaus

Neben unseren Kernaufgaben rund um Wohnen und Gewerbe oder Redevelopment hat auch soziales Engagement in unserer Grundstücks-Marketing-Gesellschaft eine sehr große Bedeutung. Soziales Engagement fördert die gegenseitige Wahrnehmung und Kooperation. Dies ist für die Attraktivität einer Stadt und die Menschen, die dort leben, von außerordentlich hohem Wert. Hier sehen wir uns in der Verantwortung. Eine Verantwortung, die wir gerne tragen und leben. Für alle unsere Stadtteile.

Vom Knowhow bis zur Patenschaft

Soziales Engagement bringt Menschen zusammen und trägt Früchte in vielfältigen Initiativen und Projekten, die durch ehrenamtlichen Einsatz, Knowhow, materielle sowie finanzielle Unterstützung in Form von Patenschaften oder Spenden erst ein sicheres Fundament erhalten. Wir stärken und fördern daher unterschiedlichste Projekte in der Region oder initiieren auch selbst Aktionen und Events, deren Erlös dann gezielt einem sozialen Zweck dient.

Hilfe hat viele Gesichter

Das soziale Engagement in unserer städtischen Tochtergesellschaft hat viele Gesichter. Seien es ein ehrenamtlicher GMG-Adventsstand mit einem Erlös für die LÖWENKINDER e.V., eine Patenschaft für das DORV-Zentrum unseres kleinsten Stadtteils Boisheim, die Organisation und Durchführung eines Nachbarschaftsfestes in einem neuen Baugebiet oder die Mitgliedschaft im Förderverein des Gewächshauses“ für Jungunternehmer, TeamExperience als Teambuilding-Veranstaltung für Action Medeor e.V. in 2017 und 2018, der Verzicht auf gedruckte Weihnachtskarten, Präsente und Spenden an Löwenkinder e.V. und im Dezember 2018 an das Kinderhaus Viersen e.V. um nur einige Beispiele zu nennen.

Netzwerken zum Anfassen

Wir verstehen soziales Engagement auch als lebendiges „zwischenmenschliches Netzwerken zum Anfassen“ für alle Menschen, die in unserer Viersener Gesellschaft leben. Eine Gesellschaft, die auf diese Weise zur Gemeinschaft wird, in der das Gemeinwohl und die menschlichen Beziehungen gestärkt und gefördert, wertvolle Bürgerinitiativen unterstützt und wirtschaftlich Schwächere geschützt werden, macht ihre Stadt zu einem lebenswerten Ort. Wir machen Menschen stark und vernetzen sie. Für die Zukunftsfähigkeit unserer Region.

Sie haben konkrete Vorstellungen oder Fragen?

Bleiben Sie informiert.

Jetzt zum Newsletter anmelden!