GMG 25 Jahre Logo mit Zusatz
Dr.-Ing. Gustav Siemes GMG Viersen

Dr.-Ing. Gustav Siemes im Gespräch

  1. Erläutern Sie Ihre Beziehung zur GMG, Herr Dr.-Ing. Gustav Siemes!
    Als Öffentlich bestellter Vermessungsingenieur (ÖbVI) habe ich für die GMG hoheitliche Vermessungsaufgaben durchgeführt, zum Beispiel in den Baugebieten Burgfeld und Burgacker.
  2. Was verbindet Sie mit Viersen?
    Meine Heimatstadt, ich komme von einem alten Bauernhof in Viersen-Hamm.
  3. Welches Thema sollte sich die GMG aus Ihrer Sicht auf die Fahne schreiben?
    Den Menschen ein schönes Zuhause ermöglichen – was ja auch gelungen ist.
  4. Was bedeutet für Sie Heimat bzw. die heimische Scholle?
    Viele Kontakte.
  5. Wie würden Sie sich selbst charakterisieren?
    Korrekt.
  6. Welche Eigenschaft trifft auf jeden Fall zu: ungeduldig, ehrgeizig, ordnungsliebend, kreativ, modebewusst, sparsam.
    Ordnungsliebend, kreativ, sparsam.
  7. Was glauben Sie, sagen andere Ihnen nach?
    Er ist großer Gartenliebhaber.
  8. Was liegt auf Ihrem Nachtschränkchen?
    Ein Wecker.
  9. Sport ist Mord – trifft das für Sie zu?
    Nein (aber nicht übertreiben).
  10. Besitzen Sie ein eBike?
    Nein, aber ein Fahrrad.
  11. Haben Sie noch eine Tageszeitung im Briefkasten?
    Ja, die RP und die Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung (FAS).
  12. Tablet oder Block und Kuli beim Business-Termin?
    Notebook.
  13. Ihr Lieblingsland im Urlaub?
    Deutschland, besonders die Nord- und Ostsee mit Norderney und Rügen.
  14. Wovor haben Sie Angst?
    Ich habe keine Angst. Unserer Generation geht es doch gut. Wir erleben zum Beispiel keine Kriege wie noch unsere Eltern.
  15. Ihr schönster Augenblick?
    Unsere Heirat im Dom zu Altenberg im Jahr 1972. Wir haben mit zwei Pastören geheiratet. Meine Frau ist evangelisch, ich bin katholisch.
  16. Wählen Sie immer die gleiche Partei?
    Ja.
  17. Haben Sie eine Schrulle?
    Ich treibe jeden Morgen 15 Minuten Ausgleich-Sport.
  18. Wer ist Ihr Vorbild?
    Vielleicht mein Onkel, der mich geprägt hat, Vermessungsingenieur zu werden.
  19. Ihr Lebensmotto?
    Alles in Ruhe tun. Sonst macht man Fehler.
  20. Was möchten Sie der GMG für die nächsten 25 Jahre mit auf den Weg geben:
    Weiter so wie bisher für den Bürger arbeiten.

Zur Person Dr.-Ing. Gustav Siemes:

Aufgewachsen in + Geburtsjahr:

Viersen

Lebe heute in:

Viersen

Familie:

Verheiratet, 3 Kinder

Ausbildung und Beruf:

Vermessungswesen an der Universität Bonn und an der TH Zürich studiert

Derzeitige Position im Job:

Öffentlich bestellter Vermessungsingenieur (ÖbVI)

Sonstige Aktivitäten:

Sitz in drei Beiräten (größere Seniorenstifte), zweimal als Vorsitzender
Teilen Sie die Neuigkeit:
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on telegram
Share on whatsapp
Share on print
Share on email

Ähnliche Beiträge

Jens Düwel Geschäftsführer der GMG

Jens Düwel im Gespräch

Erläutern Sie die “Jens Düwel – GMG” Beziehung!Die GMG ist eine Gruppe sehr interessanter und kompetenter Menschen, die alle mit Herzblut ans Werk gehen. Ein

Weiterlesen »
Norbert Jansen Prokurist der GMG Viersen

Norbert Jansen im Gespräch

Erläutern Sie die “Norbert Jansen – GMG” Beziehung!Die GMG begleitet mich von ihrer Geburtsstunde an. Die GMG erfüllt Träume von Menschen – als Wohngrundstück für

Weiterlesen »

Jetzt Texte vorlesen lassen...

Einfach den Text markieren und dann den grünen Abspiel-Button drücken.

Bleiben Sie informiert.

Jetzt zum Newsletter anmelden!