GMG Viersen Logo 2019 - Login Retina v2
Blaue Stunde - 1000x Lebensfreude

„Blaue Stunde“ in der Stadtbibliothek Viersen

Ganz entspannt im Advent

Die Vorweihnachtszeit wird doch meistens eher hektisch statt besinnlich. Aus diesem Grund lädt die Stadtbibliothek Viersen zu kleinen Pausen ein: Die „blaue Stunde“ durchbricht die Stressspirale und stellt in ausgewählten Veranstaltungen Techniken vor, die helfen, den Alltag bewusster und achtsamer zu gestalten. Das Angebot richtet sich ausdrücklich an Eltern und Kinder, wobei auf die Kinder spannende Aktivitäten (Basteln, Lesen, Musik) warten, während die Erwachsenen in verschiedenen Workshops Entspannungstechniken lernen und Zeit zum Durchatmen, Abschalten, Entspannen haben. Natürlich sind auch Erwachsene ohne Kinder zu den Workshops herzliche eingeladen und auch die Kinderaktionen sind einzeln nutzbar.

Los geht’s am Mittwoch, den 23.11.2022 um 16.30 Uhr mit Anne Steinhauser

Anne Steinhauser, Mediatorin und Coachin, führt kompetent und kurzweilig in das Thema Ayurveda ein und bringt natürlich auch zahlreiche ayurvedische Tipps für ein gesundes, harmonisches Leben und die Schönheit sowie einfache Yoga-Übungen mit.

Kinder sind herzlich zu einem Kerzen-Workshop eingeladen. Steffi Verfürth gestaltet mit Kindern Kerzen für den Adventskranz – mit Wachsdesigns, Tattoo-Folie und ganz viel Fantasie.

Mittwoch, den 30.11.2022 um 16.30 Uhr mit Andrea Heyer

Yoga-Lehrerin Andrea Heyer aus Düsseldorf ist in der Stadtbibliothek zu Gast und zeigt anschaulich und alltagstauglich, wie sich mit kleinen (Yoga-) Übungen Entspannung zwischendurch einstellt.

Kinder gestalten mit Steffi Verfürth zauberhafte Weihnachtskarten mit Papier, Stickern, Stempeln, Stanzen uvm.

Mittwoch, den 07.12.2022 um 16.30 Uhr mit Petra Stolle

Petra Stolle lädt herzlich dazu ein, Qi Gong kennenzulernen. Qigong ist eine Kombination aus bewusster Atmung, sanften Körperübungen und Schulung des Geistes und kann ganz leicht zu Hause angewandt werden – für Freude, innere Ruhe und Vitalität.

Mit den Kindern bastelt Steffi Verfürth liebevolle Weihnachtsgeschenke, z.B. Anhänger mit Stickmustern, Faltsterne und individuelle Stoffbeutel.

Mittwoch, den 14.12.2022 um 16.30 Uhr mit Cristof Jauernig

Christof Jauernig ist mit seinem multimedialen Erzählprogramm „1000x Lebensfreude“ in der Bibliothek zu Gast.  Die Frage „Was macht glücklich?“ beantwortet er keineswegs akademisch, sondern aus sehr lebensnaher, persönlicher und dennoch breit gefächerter Perspektive. Eine durchweg gelungene Melange aus sorgsam gesetzten, fast poetischen Begleitworten, Leinwandprojektionen sowie selbst eingespielten musikalischen Untermalungen. Eine blaue Stunde, die das Glück nicht erklären, sondern fühlbar machen möchte.

Die Lesepatinnen Rita Doussier und Hiltrud Schürkamp lesen und basteln mit den Kindern.

 

Eine Anmeldung in der Stadtbibliothek wird erbeten:

Telefonisch unter 02162 / 101-503 oder per Mail an anmeldung.stadtbibliothek@viersen.de.

Blaue Stunde in der Stadtbibliothek Viersen.- 1000x Lebensfreude
Teilen Sie die Neuigkeit:

Ähnliche Beiträge

Spatenstich am Mackenstein: Neuansiedlung APD Schlauchtechnik

Spatenstich am Mackenstein: Neuansiedlung APD Schlauchtechnik

Am Mackenstein Nord tut sich was: Auf einem 28.500 Quadratmeter großen Gewerbegrund, den die Grundstücks-Marketing-Gesellschaft (GMG) der Stadt Viersen an die SCHAUENBURG Technology Gruppe verkauft hat, rollen bald die Bagger. Der feierliche Auftakt dazu steht unmittelbar vor der Tür – am 22. Mai wird mit dem ersten Spatenstich das Bauvorhaben der Firma APD Petzetakis Schlauchtechnik GmbH gestartet.

Weiterlesen »
Um die Wette radeln und gewinnen

Um die Wette radeln und gewinnen

Beim Wettbewerb STADTRADELN geht es um Spaß am und beim Fahrradfahren, tolle Preise, aber vor allem darum, möglichst viele Menschen für das Umsteigen auf das Fahrrad im Alltag zu gewinnen und dadurch einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten.

Weiterlesen »
14. Viersener Immobilienbörse

14. Viersener Immobilienbörse

Nun kann man die Tage fast schon zählen, bis in der Viersener Festhalle und dem angegliederten Messezelt am Hermann-Hülser-Platz der Startschuss fällt – zur 14. Immobilienbörse mit über 50 Ausstellern. Eröffnet wird die Immobilienbörse auch in diesem Jahr durch die Bürgermeisterin der Stadt Viersen, Frau Sabine Anemüller. „Wir freuen uns, unsere Stadt unter dem diesjährigen Motto – Viersen ist vielfältig- mit einem äußerst attraktiven
Rahmenprogramm zu präsentieren“, sagte Anemüller.

Weiterlesen »

Jetzt Texte vorlesen lassen...

Einfach den Text markieren und dann den grünen Abspiel-Button drücken.

Bleiben Sie informiert.

Jetzt zum Newsletter anmelden!