/* Verify code for OneSignal 2r1cl5phksggddln */
Redevelopment-Projekte

Redevelopment-Projekte

In der Stadtentwicklung bedeutet „Redevelopment“ die inhaltliche, bauliche, gestalterische und technische Umgestaltung von problematischen Immobilien und Flächen, damit diese zukünftig wieder langfristig erfolgreich genutzt werden können. 

Die GMG erarbeitet aktuell drei Redevelopment-Projekte in Viersen. Die Planung für die drei sog. „Impuls-Quartiere“ in Alt-Viersen und Dülken laufen dabei auf Hochtouren. Für das Quartier in der Hauptstraße in Alt-Viersen liegt der Impuls-Schwerpunkt im Bereich Einzelhandel. Dieses ohnehin im ständigen Wandel begriffene Thema hat durch die Corona-Pandemie noch einmal viele neue Facetten und Herausforderungen erhalten. Die GMG arbeitet an einem neuen Konzept für die Einzelhandelsfläche im Erdgeschoss, bei dem Regionalität und Nachhaltigkeit eine wesentliche Rolle spielen und das vor allem auf inhabergeführte Einzelhandelsgeschäfte setzt. Lassen Sie sich in 2021 einfach mal überraschen. 

Bei den Impuls-Quartieren in Dülken liegt der Schwerpunkt in erster Linie auf dem Thema „Neues Wohnen in der historischen Innenstadt“. Mitten im spannenden Denkmalbereich im Zentrum von Dülken werden attraktive Wohnräume entstehen, die die zentrale Lage mit allen Versorgungsangeboten in fußläufiger Entfernung verbinden. Diese zeichnen sich mit einem hohen Wohnkomfort sowie Aufenthaltsqualitäten mit innerstädtischem Grün aus. Natürlich werden für die neuen Bewohner auch alle Komponenten eines modernen Mobilitätskonzepts in den Planungen berücksichtigt. Die Redevelopment-Projekte sind große Herausforderungen, die eine sehr sorgfältige Planung erfordern. Wir arbeiten mit Hochdruck daran.

Teilen Sie die Neuigkeit:
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on telegram
Share on whatsapp
Share on print
Share on email

Ähnliche Beiträge

Bebauungsplanverfahren „Landwehrstraße / Am Lützenberg“

Bebauungsplanverfahren „Landwehrstraße / Am Lützenberg“

Die GMG freut sich sehr, in Kürze mit den Arbeiten für das geplante Wohnbaugebiet „Landwehrstraße / Am Lützenberg“ zu beginnen. Im Rahmen des hierfür erforderlichen Bauleitverfahrens sind eine Vielzahl von Schritten einzuleiten wie z.B. diverse Gutachten (Archäologie, Artenschutzprüfung etc.), bis hin zu Erschließung mit Baustraße, Kanal, Strom, Gas und Wasser, einzuholen.

Weiterlesen »
Sozial aufgeblüht

Sozial aufgeblüht

1500 „Bunte Menschen“ warten ab Dienstag den 11. April auf der Wiese an der Goetersstraße hinter dem Stadthaus darauf, für den guten Zweck gepflückt zu werden. Die Aktion wird von der Stadt Viersen unterstützt.

Weiterlesen »
Mentoring „High Potentials Crossing Borders“

Mentoring „High Potentials Crossing Borders“

Über den Tellerrand schauen – das ist meistens nicht verkehrt. Der Tellerrand ist in diesem Fall die nahegelegene Grenze zu unseren niederländischen Nachbarn. Das anvisierte Ziel: die grenzüberschreitende Förderung talentierter Studenten der deutsch-niederländischen Grenzregion unter Einbezug jeweiliger regionaler Unternehmen als Mentoren.

Weiterlesen »

Bleiben Sie informiert.

Jetzt zum Newsletter anmelden!