Erschließung im Wohnbaugebiet

Erschließung des Wohnbaugebietes “Burgfeld” in Viersen

Die Arbeiten zur Erschließung des Wohnbaugebietes „Burgfeld” in Viersen schreiten voran. Bereits Mitte Oktober soll mit der Herstellung des Regenrückhaltebeckens entlang des ehemaligen Dorfer Baches begonnen werden. Hier entsteht ein offenes Regenrückhaltebecken zur gezielten Rückhaltung und Ableitung des Niederschlagswassers. Das Becken wird begrünt und eingezäunt. Es handelt sich um eine Baumaßnahme der NEW Viersen.

Derzeit ist das Vermessungsbüro Dr. Siemes damit beauftragt, die Grundstücke im zukünftigen Wohnbaugebiet „Burgfeld“ zu vermessen.

Bis dato wurde die Vermessung von etwa 50 Grundstücken durchgeführt.

Bitte sehen Sie von einer Bewerbung für das Wohnbaugebiet „Burgfeld” ab, da aufgrund der Vielzahl von bereits vorliegenden Bewerbungen keine realistische Aussicht auf Berücksichtigung besteht. Wir entwickeln mit Hochdruck neue Wohnbaugebiete in der Stadt Viersen und merken Sie hierfür auch jetzt schon gerne vor.

Burgfeld Grundstücksvermessung
Burgfeld Regenrückhaltebecken
Teilen Sie die Neuigkeit
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on telegram
Share on whatsapp
Share on print
Share on email

Bleiben Sie informiert.

Jetzt zum Newsletter anmelden!