GMG Viersen Logo 2019 - Login Retina v2

Endausbau im “Wohnpark an den Höhen” schreitet voran

Der Endausbau im Wohnbaugebiet “Wohnpark an den Höhen” in Süchteln wird vorbereitet. Die Ausschreibung ist bereits erfolgt. Es wird damit gerechnet, den Auftrag im Oktober an eine Tiefbaufirma zu vergeben. In einem ersten Schritt werden dann der Gehweg entlang der Schlegelstraße und Hegelstraße sowie die Parkbuchten an der Schlegelstraße ausgebaut. In einem zweiten Schritt – nachdem die Hochbauten entlang der Hannah-Arendt-Straße fertiggestellt sind – wird auch diese Straße endausgebaut.

Die Planung des Kinderspielplatzes und der Grünanlage wurde an ein Ingenieurbüro vergeben. Wann hier eine konkrete Auftragsvergabe erfolgt, kann noch nicht abgesehen werden. Die Fertigstellung soll gemeinsam mit dem Straßenendausbau erfolgen. Damit wäre der Endausbau im “Wohnpark an den Höhen” dann vollständig.

Die GMG wird auch zukünftig mit voller Energie weitere attraktive Baugebiete entwickeln, damit möglichst viele Menschen vom Wohnort „Viersen“ als Lebensmittelpunkt überzeugt werden.

Sie möchten monatlich über alle Neuigkeiten informiert werden? Dann abonnieren Sie unseren Newsletter und Sie werden automatisch über die Fortschritte in unseren Wohnbaugebieten und zu aktuellen Themen der GMG informiert. 

Teilen Sie die Neuigkeit:

Ähnliche Beiträge

Um die Wette radeln und gewinnen

Um die Wette radeln und gewinnen

Beim Wettbewerb STADTRADELN geht es um Spaß am und beim Fahrradfahren, tolle Preise, aber vor allem darum, möglichst viele Menschen für das Umsteigen auf das Fahrrad im Alltag zu gewinnen und dadurch einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten.

Weiterlesen »
DaVita NDZ: Moderner Neubau kurz vor Eröffnung

DaVita NDZ: Moderner Neubau kurz vor Eröffnung

Ein großes Bauprojekt nähert sich mit ebenso großen Schritten seiner Vollendung – das neue Nieren- und Diabeteszentrum (NDZ) der DaVita Medical Group. Kaum ein halbes Jahr ist es her, als Bürgermeisterin Sabine Anemüller am Businesspark Ransberg dem feierlichen ersten Spatenstich beiwohnte. Kurz vor der Fertigstellung hat sie die Baustelle nun noch einmal besucht. Nicht nur, um sich von einem beeindruckenden Baufortschritt zu überzeugen, sondern auch, um die besondere moderne Bauweise anzuschauen: ein architektonisch hochwertiges Gebäude in modernster Modulbauweise verwirklicht von einem leistungsstarken Partner von DaVita: der KLEUSBERG GmbH & Co. KG mit Firmensitz in Wissen, ein seit 1948 bestehendes und im modularen Bauen führendes und in Deutschland mit fünf Niederlassungen vertretenes Familienunternehmen.

Weiterlesen »

Jetzt Texte vorlesen lassen...

Einfach den Text markieren und dann den grünen Abspiel-Button drücken.

Bleiben Sie informiert.

Jetzt zum Newsletter anmelden!