Weihnachtsgebimmel

Weihnachtsgebimmel in der Viersener Innenstadt

Ein Stadtfest für die ganze Familie

Am Samstag, den 07. Dezember 2019 wird die Viersener Innenstadt zur Weihnachtsmeile. Mit der Aktion „Weihnachtsgebimmel“ wird bereits zum dritten Mal der Weihnachtseinkauf an einem Adventssamstag für unsere Viersenerinnen und Viersener zum besonderen Erlebnis.

Seinen Namen “Weihnachtsgebimmel” verdankt der Aktionssamstag der weihnachtlichen Bimmelbahn, die als Attraktion für Groß und Klein zwischen dem Remigiusplatz und dem Stadthaus hin und her pendelt und die Einkäufer mit ihren vollen Taschen ein Stück mitnimmt. In diesem Jahr wird die Bahn sogar von einem Schaffner begleitet, der die Fahrgäste fröhlich unterhält und an den einzelnen Bahnstationen besondere Aktionen der Einzelhändler verkündet. Die Fahrt mit der Bimmelbahn ist kostenlos.

Doch die Bimmelbahn ist längst nicht alles. Auf die Besucher der Viersener Innenstadt wartet an diesem Samstag im Dezember von 11 bis 18 Uhr ein weihnachtliches Programm mit vielen Aktionen für die ganze Familie, die im Zeichen von „Heimat shoppen zur Weihnachtszeit“ stehen.

Vor dem eigentlichen Veranstaltungsbeginn findet um 10.30 Uhr in der Evangelischen Kreuzkirche eine „Ökumenische Marktandacht zum Weihnachtsgebimmmel“ statt. Anschließend geht es in der Innenstadt weiter.

Die Haltestellen der Bimmelbahn

Auf dem Sparkassenvorplatz, der Haltestelle des Werberings Viersen aktiv, erwartet die Besucher ein kleines Dorf aus Holzhütten, wo beispielsweise handgemachte Produkte, Geschenkartikel und Spiele angeboten werden. Der ein oder andere findet vielleicht auch schon seinen Traumweihnachtsbaum in der angrenzenden Ausstellung. Da die kleinen Gäste lieber aktiv sind, anstatt ihre Eltern beim Einkaufen zu begleiten, werden Stationen mit verschiedenen Kinderaktionen wie Holzmagnetgestaltung, Weihnachtskugelbemalung und Kinderschminken bereitstehen.

Die Haltestelle bei Juwelier von Weidenfeld ist für uns als GMG sehr wichtig, denn dort lassen wir es im Ladenlokal an der Hauptstraße 63/63a kräftig schneien. Wie? Das erfahren Sie vor Ort! Wir teilen uns diese Haltestelle mit der Stadt Viersen, die in einem Zelt auch in diesem Jahr wieder Kindern die kostenlose Möglichkeit bietet, kleine Weihnachtsbäumchen individuell zu dekorieren.

Unsere eigene GMG-Haltestelle ist an der Bühne von Eduard Tusch jun. an der Ecke Rathausgasse. Lauschen Sie weihnachtlicher Musik, stimmen Sie mit ein oder schauen Sie sich die Performances von kleinen Tänzerinnen und Tänzern der Tanzschule Behneke an. Ab 16.30 Uhr sollten Sie sich das Weihnachtskonzert von Blue Moon & Fräulein Swing nicht entgehen lassen und vielleicht auch selbst ein Tänzchen wagen. Der ein oder andere Glühwein darf natürlich auch nicht fehlen.

Die Haltestelle der VAB am Foyer des Stadthauses/Rathausmarkt steht ganz im Zeichen der Musik. Unter der Leitung von Marcel Schmitz treten die Gemeinschafts-Grundschule Rahser und die Gemeinschaftsgrundschule Dülken mit einem schulklassenübergreifenden Programm auf.

An den Haltestellen Rathaus Galerie (Haltestelle Expert Gröblinghoff), Rathausgasse (Haltestelle Sparda-Bank Viersen) und Remigiusplatz (Modehäuser Fritz Schmitz) erwarten die Besucher Aktionen rund um das Thema „Heimat shoppen“. Ein Highlight sind die lebendigen Engelchen in den Schaufenstern.

Die gesamte Fußgängerzone wird während der Veranstaltung “Weihnachtsgebimmel” von Interpretinnen und Interpreten musikalisch und tänzerisch unterhalten und Helferinnen und Helfer des Weihnachtsmannes verteilen mal hier und mal dort kleine Süßigkeiten an die Besucher.

Teilen Sie die Neuigkeit

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on telegram
Share on whatsapp
Share on print
Share on email

Bleiben Sie informiert.

Jetzt zum Newsletter anmelden!