Fortschritte im Wohnbaugebiet

Fortschritte im Wohnbaugebiet “Landwehrstraße Süd”

Notarielle Beurkundungen der Kaufverträge im Wohnbaugebiet "Landwehrstraße Süd" fast abgeschlossen

Die Fortschritte im Wohnbaugebiet “Landwehrstraße Süd” sind groß. Von den insgesamt 31 Grundstücken zur Bebauung mit hochwertigen Einfamilienhäusern sind aktuell bereits 20 Grundstücke notariell beurkundet worden. Bis zum Ende des Jahres werden die restlichen 11 Kaufverträge abgeschlossen sein. Somit ist das Baugebiet erwartungsgemäß in kürzester Zeit erfolgreich vermarktet worden. 

Aus der Abteilung „Technische Bauaufsicht“ ist zu hören, dass bereits einige Bauanträge von den Bauherren eingereicht wurden. Die ersten Bauaktivitäten der glücklichen Käufer werden wohl Anfang des nächsten Jahres (je nach Witterung) im Baugebiet sichtbar sein. Einem Bezug der ersten Häuser zum Ende nächsten Jahres steht daher nichts mehr im Wege.

Die zügige Vermarktung dieses Baugebietes ist wieder ein Zeichen dafür, wie attraktiv der Standort „Viersen“ in den letzten Jahren geworden ist und auch in Zukunft bleiben wird. Wir arbeiten mit Hochdruck an der Entwicklung weiterer Baugebiete, um die hohe Anzahl an Kaufinteressenten mit einem größtmöglichen Grundstücksangebot versorgen zu können. Damit auch Sie den Traum vom Eigenheim in Viersen leben können. 

Abonnieren Sie unseren Newsletter und Sie werden immer ganz automatisch über die Fortschritte im Wohnbaugebiet “Landwehrstraße Süd” sowie allen anderen Wohnbaugebieten und zu aktuellen Themen der GMG informiert. Hier können Sie sich zum Newsletter anmelden! 

Teilen Sie die Neuigkeit

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on telegram
Share on whatsapp
Share on print
Share on email

Bleiben Sie informiert.

Jetzt zum Newsletter anmelden!