Grundsteinlegung WS Quack + Fischer

Grundsteinlegung WS Quack + Fischer

Am 16.10.2020 fand der Spatenstich in Mackenstein-Peschfeld stat

Bereits im Januar haben wir über den Umzug des Faltschachtel-Herstellers WS Quack + Fischer vom Lichtenberg nach Dülken-Mackenstein in einer Pressemeldung berichtet. Mitte Oktober fand nun die Grundsteinlegung mit Spatenstich im Gewerbegebiet Mackenstein-Peschfeld statt.

Auf nunmehr 32.000 Quadratmetern hat WS Quack + Fischer die Möglichkeit, sich zu entwickeln und noch weiter zu wachsen. Der Umzug sichert die 120 bestehenden Arbeitsplätze und birgt zukünftig die Option auf Kapazitätserweiterung. Das Familienunternehmen soll Mitte 2021 mit der Produktion in Mackenstein-Peschfeld nahe der Kreisstraße 8 starten können.

WS Quack + Fischer blickt zurück auf 40 Jahre Firmengeschichte, wovon sich bereits mehr als die Hälfte am Standort Viersen ereignete. Das Unternehmen ist fester Bestandteil unserer Viersener Wirtschaft und seine kreativen Faltschachteln „made in Viersen“ sind für den Konsumenten im Alltag nicht mehr wegzudenken.

Neben unserer Pressemeldung über WS Quack + Fischer finden Sie einen ausführlichen Bericht über das Unternehmen in der Hidden Champions Reihe auf unserer Website. Nachweislich ist das Familienunternehmen definitiv eines: Ein absoluter Champion, den wir mit Stolz als wichtigen Teil von Viersen bezeichnen.

WS Quack + Fischer Teilnehmer bei Grundsteinlegung
„vorderer Halbkreis“ v.l.n.r Axel Wirges - Niederlassungsleiter Goldbeck West, Bernd Michels - Produktionsleiter Prokurist WS Quack+Fischer, Hermann-Josef Schmitz - geschäftsführender Gesellschafter, Thomas Eicker - geschäftsführender Gesellschafter, Patrick Asendorf - Technischer Leiter, Markus Knops - Einkaufsleiter Prokurist WS Quack+Fischer, Susanne Fritzsche – Technische Beigeordnete Stadt Viersen, Sabine Anemüller -Bürgermeisterin Stadt Viersen. „hinterer Halbkreis“ v.l.n.r Verena Asendorf mit Tochter Rosa - Gesellschafterin, Martin Godek - kaufmännischer Leiter Prokurist, Marc Schmitz - Vertriebsleiter u. Gesellschafter, Olaf Schöpp - Betriebsratsvorsitzender, Arndt vom Berg - Bauleiter Goldbeck, Heinz Eicker - Firmengründer, Armin Pennartz - Direktor Firmenkunden Kreissparkasse Heinsberg, Nils Mainz - Planungsmanager Goldbeck, Thomas Gerhards - stellvertretender Leiter Bauaufsicht Stadt Viersen, Claudia Goll - GMG Viersen.
WS Quack + Fischer Grundstein
Teilen Sie die Neuigkeit:

Ähnliche Beiträge

Verschenken Sie kein Potenzial!

Verschenken Sie kein Potenzial!

Die Arbeitsmarktberichte des noch jungen Jahres zeigen es: Der Fachkräftemangel verstärkt sich auch am Niederrhein. Vor allem kleine und mittlere Unternehmen, die qualifiziertes Personal suchen und an sich binden wollen, müssen ihren Focus erweitern.

Weiterlesen »
DaVita NDZ: Moderner Neubau kurz vor Eröffnung

DaVita NDZ: Moderner Neubau kurz vor Eröffnung

Ein großes Bauprojekt nähert sich mit ebenso großen Schritten seiner Vollendung – das neue Nieren- und Diabeteszentrum (NDZ) der DaVita Medical Group. Kaum ein halbes Jahr ist es her, als Bürgermeisterin Sabine Anemüller am Businesspark Ransberg dem feierlichen ersten Spatenstich beiwohnte. Kurz vor der Fertigstellung hat sie die Baustelle nun noch einmal besucht. Nicht nur, um sich von einem beeindruckenden Baufortschritt zu überzeugen, sondern auch, um die besondere moderne Bauweise anzuschauen: ein architektonisch hochwertiges Gebäude in modernster Modulbauweise verwirklicht von einem leistungsstarken Partner von DaVita: der KLEUSBERG GmbH & Co. KG mit Firmensitz in Wissen, ein seit 1948 bestehendes und im modularen Bauen führendes und in Deutschland mit fünf Niederlassungen vertretenes Familienunternehmen.

Weiterlesen »

Jetzt Texte vorlesen lassen...

Einfach den Text markieren und dann den grünen Abspiel-Button drücken.

Bleiben Sie informiert.

Jetzt zum Newsletter anmelden!