GMG Viersen Logo 2019 - Login Retina v2
Paul Mackes - Mitglied im Beirat der GMG

Paul Mackes im Gespräch

  1. Erläutern Sie die “Paul Mackes – GMG” Beziehung!
    Ich war knapp 10 Jahre Beiratsvorsitzender der GMG und bin heute noch Mitglied im Beirat. Da kommt schon so etwas wie eine „Beziehung“ zustande. Nicht nur zum Unternehmen, sondern auch zu den Mitarbeitern.
  2. Was verbindet Sie mit Viersen?
    Ich lebe seit mehr als 50 Jahren in Süchteln, meine Frau kommt aus Süchteln, meine Familie ist hier aufgewachsen, mein beruflicher Werdegang hat in Viersen stattgefunden, meine politischen Aktivitäten gelten Viersen. Ich denke, das schafft Verbindung genug !
  3. Welches Thema sollte sich die GMG aus Ihrer Sicht auf die Fahne schreiben?
    Die GMG muss sich den verändernden Marktgegebenheiten stellen. Man muss Chancen erkennen und sie ergreifen. Als städtische Tochter sollte die GMG immer dort aktiv werden, wo der freie Markt städtebauliche Entwicklungen nicht aufgreift.
  4. Was bedeutet für Sie Heimat bzw. die heimische Scholle?
    Siehe oben
  5. Wie würden Sie sich selbst charakterisieren?
    Et kütt wie et kütt un et hätt noch immer joot jejange.
  6. Welche Eigenschaft trifft auf jeden Fall zu: ungeduldig, ehrgeizig, ordnungsliebend, kreativ, modebewusst, sparsam.
    Jeder Lebensabschnitt hat seine eigenen Eigenschaften. Wo früher der Ehrgeiz regierte, steht heute die Gelasssenheit. Wenn Sie meine Frau fragen, habe ich in Sachen Modebewusstsein noch Luft nach oben. Ich sage dann immer….wer´s tragen kann……!!!
  7. Was liegt auf Ihrem Nachtschränkchen?
    Neben einem Wecker ein ganzer Stapel alter Golfmagazine.
  8. Sport ist Mord – trifft das für Sie zu?
    Nein auf keinen Fall ! Sport ist in jedem Alter wichtig. Er sollte nur altersgerecht sein. Mit 57 Jahren brauche ich keine Hochleistungsziele im Sport mehr.
  9. Besitzen Sie ein eBike?
    Nein … noch nicht.
  10. Haben Sie noch eine Tageszeitung im Briefkasten?
    Ja, aber nur dreimal die Woche. Auch hier hält die Digitalisierung Einzug. Aber zu einem guten Frühstück am Samstagmorgen gehört eine Print-Ausgabe zum schmökern.
  11. Tablet oder Block und Kuli beim Business-Termin?
    Block und Kuli.
  12. Ihr Lieblingsland im Urlaub?
    Da gibt es kein spezielles. Das schönste Urlaubsland ist immer das, in dem man gerade Urlaub machen darf. Da kann die Deutsche Nordsee genauso erholsam sein wie Sardinien.
  13. Wovor haben Sie Angst?
    Im Moment gerade vor dieser Frage, weil ich nicht weiß, was ich antworten soll …
  14. Wählen Sie immer die gleiche Partei?
    Ja, seitdem ich wählen darf! Die CDU ist immer meine politische Heimat gewesen.
  15. Haben Sie eine Schrulle?
    Das fragen Sie besser andere! Aber jede Macke(s) macht auch ein bisschen die Persönlichkeit aus.
  16. Ihr Lebensmotto?
    Carpe Diem.

Zur Person Paul Mackes:

Aufgewachsen in + Geburtsjahr:

M’gladbach, 1963
Lebe heute in:
Süchteln
Familie:
verheiratet, zwei Söhne
Ausbildung und Beruf:
Dipl.-Kaufmann
Derzeitige Position im Job:
als kaufmännischer Angestellter seit 30 Jahren bei der EGN Entsorgungsgesellschaft Niederrhein GmbH
Sonstige Aktivitäten:
Ratsherr für die CDU, Golfspielen, Vorstandsmitglied des ASV Süchteln, Kirchenvorstand St. Clemens Süchteln
Teilen Sie die Neuigkeit:
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on telegram
Share on whatsapp
Share on print
Share on email

Ähnliche Beiträge

Norbert Jansen Prokurist der GMG Viersen

Norbert Jansen im Gespräch

Erläutern Sie die “Norbert Jansen – GMG” Beziehung!Die GMG begleitet mich von ihrer Geburtsstunde an. Die GMG erfüllt Träume von Menschen – als Wohngrundstück für

Weiterlesen »
Dr. Rüdiger Schmitz GMG Viersen

Dr. Rüdiger Schmitz im Gespräch

Erläutern Sie Ihre Beziehung zur GMG, Herr Dr. Rüdiger Schmitz!Wir haben langjährige und vertrauensvolle Geschäftsbeziehung auf Augenhöhe. Was verbindet Sie mit Viersen?Heimat Welches Thema sollte

Weiterlesen »

Jetzt Texte vorlesen lassen...

Einfach den Text markieren und dann den grünen Abspiel-Button drücken.

Bleiben Sie informiert.

Jetzt zum Newsletter anmelden!