GMG 25 Jahre Logo mit Zusatz
GMG Viersen Udo Post

Udo Post im Gespräch

  1. Erläutern Sie Ihre Beziehung zur GMG!
    Ich bin seit langem der Wirtschaftsprüfer der GMG und prüfe in dieser Funktion den Jahresabschluss und berate die GMG in steuerlichen und betriebswirtschaftlichen An-gelegenheiten.
  2. Was verbindet Sie mit Viersen?
    Ich bin in Mönchengladbach aufgewachsen und arbeite seit mehr als 25 Jahren in Net-tetal. Daraus haben sich viele Berührungspunkte mit Viersen entwickelt.
  3. Welches Thema sollte sich die GMG aus Ihrer Sicht auf die Fahne schreiben?
    Einerseits sollte sich die GMG dafür stark machen, dass bezahlbarer Wohnraum, insbe-sondere für junge Familien, entsteht. Zum anderen halte ich das Thema Redevelopment, das die GMG bereits seit einigen Jahren in den Fokus nimmt, für spannend und ausbauwürdig.
  4. Was bedeutet für Sie Heimat bzw. die heimische Scholle?
    Mit Freunden und Gleichgesinnten zusammen sein.
  5. Wie würden Sie sich selbst charakterisieren?
    Ich halte mich für einen zielstrebigen und ehrgeizigen Menschen, der aber durchaus auch andere Meinungen und Lebenseinstellungen respektiert und auch die „schönen“ Seiten des Lebens zu genießen versteht.
  6. Welche Eigenschaft trifft auf jeden Fall zu: ungeduldig, ehrgeizig, ordnungsliebend, kreativ, modebewusst, sparsam.
    Ungeduldig, ehrgeizig, ordnungsliebend und sparsam treffen sicherlich zu.
  7. Was glauben Sie, sagen andere Ihnen nach?
    Er ist gut organisiert, hilfsbereit und stets offen für Neues.
  8. Was liegt auf Ihrem Nachtschränkchen?
    Nur der Wecker.
  9. Sport ist Mord – trifft das für Sie zu?
    Nein, im Gegenteil: Reiten, Tischtennis, Schwimmen, Wandern …
  10. Besitzen Sie ein eBike?
    Ja.
  11. Haben Sie noch eine Tageszeitung im Briefkasten?
    Ja, Handelsblatt und Rheinische Post.
  12. Tablet oder Block und Kuli beim Business-Termin?
    Block und Kuli.
  13. Ihr Lieblingsland im Urlaub?
    Italien.
  14. Wovor haben Sie Angst?
    Verlust von liebgewonnen Menschen.
  15. Ihr schönster Augenblick?
    Die Hochzeit mit meiner Frau Claudia.
  16. Wählen Sie immer die gleiche Partei?
    Nein.
  17. Haben Sie eine Schrulle?
    Das müssen andere beantworten.
  18. Wer ist Ihr Vorbild?
    Habe keins.
  19. Ihr Lebensmotto?
    Leben ist Bewegung – Bewegung ist Leben.
  20. Was möchten Sie der GMG für die nächsten 25 Jahre mit auf den Weg geben:
    Den erfolgreichen Kurs der vergangenen Jahre fortsetzen und rechtzeitig auf sich ver-ändernde Marktsituationen reagieren.
Zur Person Udo Post:

Aufgewachsen in + Geburtsjahr:

Mönchengladbach. 1961

Lebe heute in:

Kaarst

Familie:

verheiratet, Hund und zwei Pferde

Ausbildung und Beruf:

Studium der BWL, Wirtschaftsprüfer/Steuerberater

Derzeitige Position im Job:

Geschäftsführer

Sonstige Aktivitäten:

Sport und Reisen
Teilen Sie die Neuigkeit:
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on telegram
Share on whatsapp
Share on print
Share on email

Ähnliche Beiträge

Dr. Rüdiger Schmitz GMG Viersen

Dr. Rüdiger Schmitz im Gespräch

Erläutern Sie Ihre Beziehung zur GMG, Herr Dr. Rüdiger Schmitz!Wir haben langjährige und vertrauensvolle Geschäftsbeziehung auf Augenhöhe. Was verbindet Sie mit Viersen?Heimat Welches Thema sollte

Weiterlesen »
Norbert Jansen Prokurist der GMG Viersen

Norbert Jansen im Gespräch

Erläutern Sie die “Norbert Jansen – GMG” Beziehung!Die GMG begleitet mich von ihrer Geburtsstunde an. Die GMG erfüllt Träume von Menschen – als Wohngrundstück für

Weiterlesen »

Jetzt Texte vorlesen lassen...

Einfach den Text markieren und dann den grünen Abspiel-Button drücken.

Bleiben Sie informiert.

Jetzt zum Newsletter anmelden!