Bautätigkeiten im Wohnbaugebiet

Bautätigkeiten im Wohnbaugebiet “Landwehrstraße Süd”

Die Bauherren der 32 Grundstücke sind fleißig bei der Arbeit

Bereits Anfang 2020 war das Wohnbaugebiet „Landwehrstraße Süd“ vollständig vermarktet. Alle 32 Grundstücke wurden durch die GMG an junge Familien zur Bebauung mit hochwertigen, freistehenden Einfamilienhäusern verkauft.

Die glücklichen Käufer konnten es kaum erwarten, mit den Bautätigkeiten auf ihren erworbenen Grundstücken zu beginnen. Bei unseren letzten Besuchen im Wohnbaugebiet „Landwehrstraße Süd“ der vergangenen Monate konnten wir die regen Bautätigkeiten der Bauherren beobachten. Es ist spannend zu sehen, wie sich das Wohnbaugebiet entwickelt und täglich Veränderungen auszumachen sind.

Obwohl die Corona-Pandemie uns in vielen Bereichen in Atem hält, sieht man an den Bautätigkeiten im Wohnbaugebiet “Landwehrstraße Süd”, dass das Leben weitergeht und spannende Projekte in der Zukunft auf uns warten. Die fleißigen Bauherren lassen sich von ihren Vorhaben nicht abbringen.Die nächsten Schritte sind der Straßenendausbau und das Anlegen der Grünflächen. Die Zeitplanung erfolgt in Abhängigkeit der Hochbautätigkeiten der Bauherren und deren Abschluss.

Für alle Interessenten eines Baugrundstücks, die im Baugebiet „Landwehrstraße Süd“ leider nicht berücksichtigt werden konnten, haben wir gute Neuigkeiten Die GMG arbeitet mit voller Energie an der Erschließung weiterer attraktiver Baugebiete in Viersen, damit möglichst viele Menschen bei uns ein Zuhause finden.

Bleiben Sie über alle Neuigkeiten der GMG auf dem Laufenden und abonnieren Sie unseren Newsletter! Sie erhalten monatlich ganz automatisch alle Neuigkeiten zu unseren Wohnbaugebieten und zu aktuellen Themen der GMG. Hier können Sie sich zum Newsletter anmelden! 

Teilen Sie die Neuigkeit:
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on telegram
Share on whatsapp
Share on print
Share on email

Ähnliche Beiträge

Kooperation Schule-Wirtschaft: Stadt vermittelt Zusammenarbeit von Berufskolleg und Lettermann

Zusammenarbeit von Berufskolleg und Lettermann

Das Berufskolleg Viersen des Kreises Viersen und das Viersener Sanitätshaus Lettermann haben eine Kooperationsvereinbarung geschlossen. Der Vertrag gehört zum Programm „Kooperation Schule-Wirtschaft“. Die Wirtschaftsförderung der Stadt Viersen ist hier als Vermittler zwischen den Vertragspartnern und Motor des Projekts aktiv.

Weiterlesen »

Bleiben Sie informiert.

Jetzt zum Newsletter anmelden!