Stadtradeln 2020

Aktion Stadtradeln 2020

Viersen ergattert erneut den 2. Platz im Kreis

Die Aktion Stadtradeln 2020 ging in diesem Jahr in eine neue Runde. Insgesamt haben 196 Viersenerinnen und Viersener ihr Auto stehen lassen und waren wieder mehr als fleißig mit dem Fahrrad im Stadtgebiet unterwegs. Der ein oder andere Radler ist in diesem Jahr wieder rückfällig geworden und hat die Aktion für ein besseres Klima zum wiederholten Male unterstützt.

Das herbstliche Wetter konnte die Stadtradelbegeisterten nicht von ihren Rädern bringen. Sie trotzten Wind und Wetter und haben neben Kilometern wohl auch so einige Abwehrkräfte gesammelt.

Für Viersen gingen 25 Teams mit teils äußerst einfallsreichen Namen wie „Hornhaut am Po“ oder „Funky Family“ an den Start, die gemeinsam 31.499 km geradelt sind. Das bringt sie hinter Willich erneut auf den 2. Platz im Kreis. Sie konnten 5 Tonnen zu den insgesamt 35 Tonnen an CO2-Einsparung für den Kreis Viersen leisten.

Wie auch in den vergangenen Jahren warteten auch in diesem Jahr wieder tolle Preise auf die Teilnehmer. Unter allen Stadtradlern wurden die Stadtradeln-Gewinne rund um Fahrrad und Fitness wie beispielsweise Fahrradtaschen, Helme, Fahrradschlösser uvm., welche vom örtlichen Handel sowie Dienstleistern zur Verfügung gestellt wurden, ausgelost. Der Förderverein des Clara-Schumann-Gymnasiums Dülken freut sich über den Gewinn des Geldpreises von 1.000,-€, den die Sparda Bank Filiale Viersen gespendet hat. Das Gymnasium möchte den Geldpreis für das Projekt „Grünes Klassenzimmer“ und für die Anschaffung neuer Sitzmöglichkeiten zur Verschönerung des Schulhofes und der Verbesserung der Aufenthaltsqualität verwenden, so Andrea Vogt, Vorstandsmitglied des Fördervereins. Im neuen Jahr sollen diese Maßnahmen umgesetzt werden, sofern es Corona-bedingt möglich ist.

Jeder Teilnehmer der Aktion Stadtradeln 2020 sollte für seine tolle Leistung belohnt werden und hat als kleine Überraschung eines der limitierten Stadtradeln-Halstücher erhalten.

Die Organisatoren der Aktion Stadtradeln 2020 danken den diesjährigen Sponsoren. Diese sind die Sparda Bank Viersen, die GMG der Stadt Viersen, das Radsporthaus Lankes, das Fahrradecenter Viersen GmbH, MHR Motorrad und mehr, The-Iron-Gym, Mein Club, Komoot.de und die Kulturabteilung der Stadt Viersen.

Oben abgebildet sind von links: Susanne Laurenz (Citymanagement der Stadt Viersen), Daniela Mischel (GMG Viersen), Sabine Anemüller (Bürgermeisterin der Stadt Viersen) und Johannes W. Classen (Werbering Viersen aktiv).

Stadtradeln 2020 Gesponserte Preise der GMG
Jens Düwel und Daniela Mischel mit den von der GMG gesponserten Packtaschen der Firma Ortlieb
Teilen Sie die Neuigkeit:

Ähnliche Beiträge

Verschenken Sie kein Potential

Verschenken Sie kein Potential

Gute Fachkräfte zu finden, wird immer schwieriger. Wo früher auf eine Anzeige noch hunderte von Bewerbungen in die Unternehmen flatterten, herrscht oft gähnende Leere. Der Arbeitsmarkt wandelt sich zunehmend in einen Bewerbermarkt.

Weiterlesen »
Sonne und gute Laune pur

Sonne und gute Laune pur

Es ist gar nicht so lange her, da fuhren im Hoserfeld am Rande der Viersener Innenstadt noch die Bagger. In westlicher Verlängerung der Landwehrstraße entstand als Erweiterung des Baugebietes dort neuer Wohngrund mit nahtlosem Zugang zur freien Natur – vor allem für Familien ein idealer Lebens- und Entfaltungsraum. Am just vergangenen Wochenende verwandelte die Grundstücks-Marketing-Gesellschaft (GMG) der Stadt Viersen das Hoserfeld für ein paar Stunden zum Ort der Begegnung, des Feierns und der guten Laune.

Weiterlesen »
Redevelopment-Projekte

Redevelopment-Projekte

In der Stadtentwicklung bedeutet „Redevelopment“ die inhaltliche, bauliche, gestalterische und technische Umgestaltung von problematischen Immobilien und Flächen, damit diese zukünftig wieder langfristig erfolgreich genutzt werden

Weiterlesen »

Jetzt Texte vorlesen lassen...

Aktivieren Sie das Feature in den Accessibility-Einstellungen unten links. Einfach den Text markieren und dann den grünen Abspiel-Button drücken.

GMG Text to Speech

Bleiben Sie informiert.

Jetzt zum Newsletter anmelden!