GMG Viersen Logo 2019 - Login Retina v2
GMG-Goldbirke Bürgerwald Süchteln

Betula ermanii – eine hübsche Goldbirke

Der GMG-Beitrag zum „Süchtelner Bürgerwald“

Am 20.11.2021 hat die GMG eine Baumspende bei der Pflanzaktion zum „Süchtelner Bürgerwald“ geleistet. Etwas Besonderes sollte es sein, die Artenvielfalt sollte wenn möglich wiederhergestellt werden. Aufgrund der Sturmschäden von Friederike im Februar 2018, der drei darauffolgenden extremen Trockenjahre 2018 bis 2020 und der damit einhergehenden Massenvermehrung des Borkenkäfers sind alle Fichtenwälder der Stadt Viersen abgestorben. Seit 2019 werden diese Kahlflächen in der Stadt wieder aufgeforstet.

Bei der Pflanzaktion im November 2022 wurden bereits 49, sogenannte Jubiläumsbäume, gepflanzt, um die Artenvielfalt zu sichern und anzukurbeln.

Im Frühjahr 2022 werden zu den im November gepflanzten Jubiläumsbäumen ca. 1.000 Hainbuchen gesetzt, sogenannte Ammenbäume. Diese werden in Reihen hinzugepflanzt. Die Ammenbäume werden nur ca. 1,20 m groß und damit wesentlich kleiner als die Gedenkbäume. Im Laufe der folgenden Jahrzehnte werden die Ammenbäume wieder entnommen, um die Gedenkbäume dauerhaft zu erhalten. So können sich die besonderen Bäume zunächst geschützt, dann später mit zunehmend mehr Wuchsraum zu stattlichen Bäumen entwickeln.

Ebenfalls werden im Frühjahr 2022 an mehreren Seiten der Pflanzfläche blühende und Frucht tragende Sträucher gesetzt. Insgesamt wird dann ungefähr die Hälfte der gesamten Fläche des Bürgerwaldes Süchteln bepflanzt sein.

Im Herbst 2022, vermutlich wieder im November, wird dann die andere Hälfte mit Jubiläumsbäumen aufgeforstet. Die GMG ist wieder mit dabei und hat sich für die zweite Pflanzrunde einen Schnurbaum (Sophora japonica) ausgesucht. Dieser Baum zeichnet sich insbesondere als beliebtes Ziel für viele Insektenarten aus und dies ist besonders wichtig für unsere Umwelt.

Informationen zur zweiten Pflanzrunde wird die Abteilung Forst der Stadt Viersen im Frühjahr per Presse verkünden. Sollten Sie zu der Pflanzaktion im Herbst 2022 vorab Fragen haben, können Sie gerne eine E-Mail an unseren städtischen Kollegen, Herrn Schulze Frenking, in der Abteilung Stadtgrün und Forsten, unter: Richard.Schulze-Frenking@viersen.de, senden. Dieser wird Ihnen gerne weiterhelfen!

Vertelleck im Bürgerwald Süchteln mit GMG-Goldbirke
Bürgerwald Süchteln
Urkunde GMG-Goldbirke Bürgerwald Süchteln
Pflanzstelle GMG-Goldbirke Bürgerwald Süchteln
Teilen Sie die Neuigkeit:

Ähnliche Beiträge

Tornado in Viersen – BAUEN+LEBEN-Gruppe unterstützt Geschädigte und Handwerker

Tornado in Viersen – Die BAUEN+LEBEN-Gruppe hilft

Das Unwetter am Mittwochabend hat im Kreis Viersen große Schäden hinterlassen. Viele Häuser sind abgedeckt und Bäume umgestürzt. Die BAUEN+LEBEN-Gruppe bietet nach dem schweren Tornado schnelle und unkomplizierte Hilfe! Das Unternehmen unterstützt in der Region rund um Viersen Geschädigte und Handwerker bei den Reparaturarbeiten, die Mitarbeiter der BAUEN+LEBEN-Gruppe stehen mit Rat und Tat zur Seite. Zudem erhalten Betroffene umfassende Sonderkonditionen durch das Unternehmen.

Weiterlesen »
Bebauungsplanverfahren „Landwehrstraße / Am Lützenberg“

Bebauungsplanverfahren „Landwehrstraße / Am Lützenberg“

Die GMG freut sich sehr, in Kürze mit den Arbeiten für das geplante Wohnbaugebiet „Landwehrstraße / Am Lützenberg“ zu beginnen. Im Rahmen des hierfür erforderlichen Bauleitverfahrens sind eine Vielzahl von Schritten einzuleiten wie z.B. diverse Gutachten (Archäologie, Artenschutzprüfung etc.), bis hin zu Erschließung mit Baustraße, Kanal, Strom, Gas und Wasser, einzuholen.

Weiterlesen »

Jetzt Texte vorlesen lassen...

Einfach den Text markieren und dann den grünen Abspiel-Button drücken.

Bleiben Sie informiert.

Jetzt zum Newsletter anmelden!