10-Familienhaus Burgfeld Vorderansicht

Energieeffizientes 10-Familienhaus im Burgfeld

Modern und energieeffizient wohnen

Die GMG entwickelt im Sinne einer ökologisch nachhaltigen Strategie zunehmend flächenschonende Projekte in Form von Mehrfamilienhäusern mit vielfältigen Aspekten. Ein gutes Beispiel hierfür finden Sie im Wohnbaugebiet „Burgfeld” mit der Hausnummer 1.

Im Wohnbaugebiet „Burgfeld“ in Viersen entsteht ein energieeffizientes 10-Familienhaus mit einer modernen Außenfassade in Klinker- und Putzoptik. Bauherr des Projektes ist die CG Niederrhein Projekt GmbH & Co. KG.

Das 10-Familienhaus im Burgfeld wird energetisch nach KfW 55-Standard gebaut. Es stellt Wohnraum in Form von zehn barrierearmen 3-Zimmerwohnungen mit großer Terrasse mit Garten oder Balkon zur Verfügung. Die Balkone sind mit Sichtschutzglas ausgestattet, so dass eine private Atmosphäre sichergestellt ist. Die Wohnungen sind dank großer Fensteranlagen besonders hell und freundlich. Das KfW-Effizienzhaus 55 verfügt über zwei energiesparende Luftwärmepumpen für die Fußbodenheizung und das Brauchwasser.

Im 10-Familienhaus erwartet Sie viel Komfort. Die Wohnungen sind alle mit elektrischen Rollläden ausgestattet. Auf allen Fußböden ist Parkettboden in Eiche verlegt. Die Bäder verfügen über eine 1,20 m x 1,20 m große Dusche mit Glasduschkabine. In allen zehn Wohnungen ist eine Videosprechanlage für mehr Sicherheit und Komfort installiert. Zudem verfügen die Wohnungen über eine einbruchsichere Wohnungseingangstüre mit 3-fach Verriegelung. Der Wohnkomplex ist mit einer Aufzuganlage für bis zu 8 Personen ausgestattet.

Auf dem Gelände des 10-Familienhauses, mit der Anschrift Burgfeld 1, stehen acht Carports und drei PKW-Außenstellplätze für das Parken von Fahrzeugen zur Verfügung. Zudem können zehn E-Ladesäulen zum Laden von Elektro-PKW genutzt werden.

Die Fertigstellung des 10-Familienhauses im Burgfeld wird voraussichtlich Ende 2023 erfolgen. Um den Vertrieb für die Mietwohnungen kümmert sich die Firma Gosebrink Immobilien in Viersen www.gosebrink-immobilien.de.

Ziel der GMG ist es gemischte Quartiere mit unterschiedlichen Wohnformen zu entwickeln. Dabei sollte der Flächenverbrauch reduziert werden, mit der Ressource „Boden“ also möglichst sparsam umgegangen werden, was auch mit der Parzellierung von Grundstücken für Mehrfamilienhäuser angestrebt wird.

10-Familienhaus Burgfeld Seitenansicht
10-Familienhaus Burgfeld Innenansicht
10-Familienhaus Burgfeld Plan
Teilen Sie die Neuigkeit:

Ähnliche Beiträge

BAUEN+LEBEN Goes Green

BAUEN+LEBEN Goes Green

Gut ein Monat ist nun vergangen, seit der neue „BAUEN+LEBEN“ Standort in Viersen im September seine Pforten öffnete. Er gehört zu den zurzeit mehr als 50 Baufachhandelsstandorten des Franchisesystems BAUEN+LEBEN.

Weiterlesen »

Weihnachtsgebimmel 2018

Die Viersener Innenstadt steht am Samstag, 8. Dezember 2018, ganz im Zeichen der Aktion „Weihnachtsgebimmel“. Zum zweiten Mal hat ein Arbeitskreis aus Citymanagement der Stadt Viersen, Werbering Viersen aktiv, aus Handel und Dienstleistung diesen besonderen Tag organisiert.

Weiterlesen »

Jetzt Texte vorlesen lassen...

Einfach den Text markieren und dann den grünen Abspiel-Button drücken.

Bleiben Sie informiert.

Jetzt zum Newsletter anmelden!