Flower Pots der GMG VIersen

Flower Pots tauchen Viersen in ein Meer aus Blumen

Anfang Juni wurden 27 Flower Pots in den Viersener Stadtteilen aufgestellt

Die Aktion „Viersen blüht (auf) 2021“ verwandelt die Innenstädte von Viersen, Dülken und Süchteln seit Anfang Juni in blühende Wohlfühloasen. Neben sieben bepflanzten Figuren sorgen auch 27 bunt bepflanzte übergroße Flower Pots für das bunte Stadtbild.

Die GMG hat sich entschieden, 15 der 27 Blumenkübel in diesem Jahr als Sponsor zu betreuen. In jedem der drei Stadtteile werden fünf GMG Flower Posts nicht nur den Viersener Besucherinnen und Besuchern eine Wohltat sein, sondern auch für die heimischen Insekten den ganzen Sommer über zusätzlichen Lebensraum bieten.

In der Innenstadt von Viersen stehen die GMG Flower Pots auf der Hauptstraße 29 quer vor den Platanen, vor dem Extrablatt auf der Hauptstraße 61, auf der Hauptstraße 88 an den Bänken, auf der Bahnhofstraße 1 am Zebrastreifen vor der Delphin Apotheke und auf der Hauptstraße 121 vor Geigenbau Pöhling.

In Dülken sind die GMG Pflanzkübel gegenüber der Börsenstraße 4 neben der Bank, an der Ecke Lange Straße 57/ Peterboroughplatz im Kreis an der Ecke, auf dem Eligiusplatz gegenüber der Schöffengasse 109 zwischen den Infoposten, auf der Lange Straße gegenüber der Hausnummer 115 sowie bei Edeka Zielke / Am Kesselturm schräg gegenüber von Tedy neben der Sitzbank positioniert.

Auch in Süchteln haben fünf GMG Flower Posts einen schönen Standort gefunden. Sie stehen auf der Tönisvorster Straße 9 gegenüber der Deutschen Post und der Tönisvorster Straße 2 gegenüber der Deutschen Bank, auf der Hochstraße 5, der Hochstraße 15-17 vor der blauen Steele und der Hochstraße 10 rechts neben dem Eingang der Stadtbibliothek.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in unseren Innenstädten von Viersen, Dülken und Süchteln und hoffen, Ihnen in diesem Sommer mit unseren Flower Pots ein noch schöneres Einkaufserlebnis bieten zu können.

Teilen Sie die Neuigkeit:

Ähnliche Beiträge

Tornado in Viersen – BAUEN+LEBEN-Gruppe unterstützt Geschädigte und Handwerker

Tornado in Viersen – Die BAUEN+LEBEN-Gruppe hilft

Das Unwetter am Mittwochabend hat im Kreis Viersen große Schäden hinterlassen. Viele Häuser sind abgedeckt und Bäume umgestürzt. Die BAUEN+LEBEN-Gruppe bietet nach dem schweren Tornado schnelle und unkomplizierte Hilfe! Das Unternehmen unterstützt in der Region rund um Viersen Geschädigte und Handwerker bei den Reparaturarbeiten, die Mitarbeiter der BAUEN+LEBEN-Gruppe stehen mit Rat und Tat zur Seite. Zudem erhalten Betroffene umfassende Sonderkonditionen durch das Unternehmen.

Weiterlesen »
Burgfeld-Nachbarschaft Kaffee Erster Bauabschnitt

GMG lädt Burgfeld-Nachbarschaft ein

Viersens Schokoladenseiten präsentieren In guter Tradition hat die GMG Viersen die Nachbarschaft des Neubaugebiets „Burgfeld“ zwecks Austausch und Kennenlernen eingeladen. Einen ganzen Nachmittag bis in

Weiterlesen »

Jetzt Texte vorlesen lassen...

Einfach den Text markieren und dann den grünen Abspiel-Button drücken.

Bleiben Sie informiert.

Jetzt zum Newsletter anmelden!