GMG 25 Jahre Logo mit Zusatz

Erstes Bauvorhaben im Wohnbaugebiet „Burgfeld“

Die Realisierung des ersten Bungalows ist gestartet

Der erste Bauabschnitt im Wohnbaugebiet „Burgfeld“ wurde mit ca. 30 Grundstücken Ende letzten Jahres erfolgreich vermarktet. Ein großer Teil der verkauften Grundstücke befindet sich am ehemaligen Nordkanal, wo zweigeschossige Flachdachgebäude in meist sehr moderner Ausführung entstehen werden.

Durch die lange Schlechtwetterphase Anfang dieses Jahres verspätete sich die Fertigstellung der Baustraße um einige Wochen. Auch zeitliche Verzögerungen, die den Corona-Einschränkungen geschuldet sind, spielten hier eine Rolle.

Seit Montag, den 03. Mai ist die Baustraße für das gesamte Gebiet fertiggestellt, sodass viele Bauherren bereits in den Startlöchern stehen und sich freuen, nun mit ihrem Bau beginnen zu können.

Durch das sogenannte „Freistellungsverfahren“ darf schon innerhalb eines Monats nach Eingang der Bauvorlagen bei der Gemeinde mit dem Bau begonnen werden. Die Voraussetzung hierfür ist, dass die Gemeinde innerhalb dieser Frist keine schriftliche Erklärung für die Durchführung eines Baugenehmigungsverfahrens abgibt. Das „Freistellungsverfahren“ erspart den Bauherren viel Zeit.

Der erste Bauherr im Wohnbaugebiet „Burgfeld“ hat bereits mit dem Bau eines Bungalows im westlichen Teil des Gebietes, nahe der Parkanlage der „Villa Marx“, begonnen. Die Bodenplatte ist schon fertiggestellt und auf Hochtouren folgen nun die nächsten Schritte. Der Bauherr rechnet damit, noch in diesem Jahr in sein neues Domizil einzuziehen.

Der zweite Bauabschnitt im Wohnbaugebiet „Burgfeld“ wird im dritten und vierten Quartal dieses Jahres veräußert.

Bleiben Sie mit uns gemeinsam gespannt, wie sich das neue Wohnbaugebiet „Burgfeld“ über die nächsten Monate entwickeln wird. Wir halten Sie unter „Aktuelles“ auf unserer Website über die Veränderungen auf dem Laufenden. Noch einfacher ist es natürlich für Sie, wenn Sie unseren monatlichen, kostenlosen Newsletter abonnieren. Zur Anmeldung gelangen Sie hier. Ein Abonnement unserer Facebook-Unternehmensseite „GMG Viersen“ ist natürlich auch ein guter Weg, um informiert zu bleiben.

Hinweis:

Interessenten, die sich bereits für das Baugebiet registriert haben, werden höflichst gebeten auf Nachfragen bezüglich ihrer jeweiligen Chance, ein Grundstück zugeteilt zu bekommen, abzusehen.

 

Impressionen aus dem Wohnbaugebiet "Burgfeld"

Fortschritte im Wohnbaugebiet "Burgfeld"
Vorbereitungen im Wohnbaugebiet "Burgfeld"
Baustraßen im Wohnbaugebiet "Burgfeld" sind fertiggestellt
Teilen Sie die Neuigkeit:
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on telegram
Share on whatsapp
Share on print
Share on email

Ähnliche Beiträge

Klettern - Gutes Tun und zusammenwachsen

Gutes Tun und zusammenwachsen

Noch können Unternehmen in Viersen bei der Challenge „TeamExperience“ professionelles Teambuilding und nutzbringendes Networking zusätzlich mit sozialem Engagement kombinieren.

Weiterlesen »
Kooperation Schule – Wirtschaft

Kooperation Schule – Wirtschaft

Die Realschule an der Josefskirche und das Sanitätshaus Lettermann haben am 26. Januar eine Kooperationsvereinbarung unterzeichnet. In der Vereinbarung, die von der Wirtschaftsförderung der Stadt Viersen begleitet wurde, institutionalisiert sich die Zusammenarbeit der Beteiligten insbesondere im Bereich der Ausbildung.

Weiterlesen »

Bleiben Sie informiert.

Jetzt zum Newsletter anmelden!