GMG Viersen Logo 2019 - Login Retina v2
#Viersenbluehtauf Restart-Offensive

Restart-Offensive #Viersenbluehtauf ist gestartet

Von Juni bis September beleben viele kleine Aktionen die Innenstädte

Bei Ihrem letzten Besuch in den Innenstädten von Viersen, Dülken und Süchteln haben Sie bestimmt schon die blühende Vielfalt aus bepflanzten Skulpturen und überdimensionierten Flower Pots gesehen. Sie sind Teil der Restart-Offensive #Viersenbluehtauf, die in vor Kurzem gestartet ist.

Die Inzidenzzahlen im Kreisgebiet sinken immer weiter. Dennoch hat die Corona-Pandemie deutliche Spuren im Stadtgebiet hinterlassen, sei es beim Einzelhandel, der Gastronomie, aber auch dem öffentlichen Leben, Veranstaltungen, Stadtfesten und allem, was für uns zuvor völlig normaler Alltag war. Das Vertrauen der Viersenerinnen und Viersener in ein sicheres öffentliches Leben muss erst zurückgewonnen werden.

Mit der Kampagne #Viersenbluehtauf, die eine Weiterentwicklung der Aktion „Viersen blüht“ darstellt, unterstützen wir die Einzelhändler, Gastronomen und Dienstleister auf Ihrem Weg zurück zur Normalität und leisten als Sponsoring Partner unseren Beitrag zur Wiederbelebung der Innenstädte.

Für Sie wird es demnach in den kommenden Wochen und Monaten besonders spannend, denn Sie können sich auf viele kleine Aktionen und tolle Mitmach-Events freuen, die unser „Wir-Gefühl“ in Viersen erneut stärken werden. Behalten Sie also unsere Social Media Kanäle sowie unsere Website unbedingt im Auge und melden Sie sich auch noch gerne zum GMG-Newsletter an.

Teilen Sie die Neuigkeit:
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on telegram
Share on whatsapp
Share on print
Share on email

Ähnliche Beiträge

Mentoring „High Potentials Crossing Borders“

Mentoring „High Potentials Crossing Borders“

Über den Tellerrand schauen – das ist meistens nicht verkehrt. Der Tellerrand ist in diesem Fall die nahegelegene Grenze zu unseren niederländischen Nachbarn. Das anvisierte Ziel: die grenzüberschreitende Förderung talentierter Studenten der deutsch-niederländischen Grenzregion unter Einbezug jeweiliger regionaler Unternehmen als Mentoren.

Weiterlesen »

Jetzt Texte vorlesen lassen...

Einfach den Text markieren und dann den grünen Abspiel-Button drücken.

Bleiben Sie informiert.

Jetzt zum Newsletter anmelden!