GMG Viersen erhält freundliche Unterstützung

GMG Viersen erhält freundliche Unterstützung

Die Grundstücks-Marketing-Gesellschaft (GMG) der Stadt Viersen bekommt besondere Verstärkung: Das Maskottchen VIEvi® ist von nun an mit von der Partie und unterstützt das Team der GMG bei Veranstaltungen.
Der Würfel hat die Hosen an: Freundlich, quadratisch und immer zu Späßen aufgelegt ist VIEvi®, das Maskottchen der GMG Viersen. VIEvis® Mission sind Begegnungen mit Menschen, auch um ihnen die schönen Seiten Viersens nahe zulegen und für den Wohn­standort zu begeistern. Seinen ersten Einsatz hatte VIEvi® bereits erfolgreich auf dem Straßenfest im Hoserfeld. Auch auf dem Martinsmarkt am 5.11.2017 in der Viersener Innenstadt begleitete VIEvi® die GMG Viersen. Wer mit VIEvi® ein Martinslied singen wollte oder sich ein Foto mit dem freundlichen Würfel wünschte, durfte sich natürlich gerne zum Maskottchen gesellen  – VIEvi® freut sich auch zukünftig immer über freundliche Gesichter!
VIEvi®, das Maskottchen der GMG Viersen

Teilen Sie die Neuigkeit:
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on telegram
Share on whatsapp
Share on print
Share on email

Ähnliche Beiträge

Einladung für Unternehmer zur kostenlosen Veranstaltung „Innovationsmanagement“ am 1.3. und 12.4.2018 in Kempen und Krefeld

Veranstaltung „Innovationsmanagement“ 2018

Neue Prozesse ergründen, querdenken und Strukturen in Frage stellen ist in kleinen und mittleren Unternehmen oft Chefsache. Beim Einführen von Neuerungen und Innovationen steht und fällt der Erfolg mit der strategischen Bewertung der Innovation und der Motivation der Mitarbeiter – nur wenn diese gezielt eingebunden und eine offene Innovationskultur geschaffen wird, steht dem Erfolg des Unternehmens nichts mehr im Wege.

Weiterlesen »
Verschenken Sie kein Potential

Verschenken Sie kein Potential

Gute Fachkräfte zu finden, wird immer schwieriger. Wo früher auf eine Anzeige noch hunderte von Bewerbungen in die Unternehmen flatterten, herrscht oft gähnende Leere. Der Arbeitsmarkt wandelt sich zunehmend in einen Bewerbermarkt.

Weiterlesen »

Bleiben Sie informiert.

Jetzt zum Newsletter anmelden!