/* Verify code for OneSignal 2r1cl5phksggddln */
Insektenschutz Coenen Mackenstein-Südwest

Insektenschutz Coenen GmbH zieht von Schwalmtal nach Viersen

Im Gewerbegebiet Mackenstein-Südwest entsteht auf 778 m² der neue Unternehmenssitz

Im Gewerbegebiet „Mackenstein-Südwest“ entsteht gerade auf einem 778 m² großen Gewerbegrundstück der neue Unternehmenssitz der Firma Insektenschutz Coenen GmbH. Das Unternehmen zeichnet sich durch überdurchschnittlich viele Arbeitsplätze und eine hohe Dynamik in der Mitarbeiterentwicklung aus.

Das neue Bürogebäude wird derzeit als eingeschossiger Flachbau mit Pultdach errichtet. Hinzu kommen eine Lagerhalle, in der die Materialien und Insektenschutzgitter aufbewahrt werden, sowie ein Ausstellungsraum. Der Ausstellungsraum umfasst ca. 20 m² und ist rein auf das allumfassende Angebot in Sachen Insektenschutz ausgelegt. Im Unternehmen wird spezieller Insektenschutz des Marktführers Neher in allen RAL-Farben für Türen, Fenster, Rundbögen, Wintergärten und Lichtschachtabdeckungen auf Kundenwunsch und Maß angefertigt. Eine individuelle Beratung und das Aufmaß beim Kunden sind im Vorfeld selbstverständlich kostenfrei.

Der Familienbetrieb hat im Jahr 2010 seine Tore in Schwalmtal-Amern eröffnet. Zunächst nur mit dem Firmengründer Frank Coenen und seiner Ehefrau. Schnell wurde das Team von Firma Coenen noch um eine Lagerkraft, zwei Monteure sowie zwei Mitarbeiterinnen für den Bereich Telefonsupport / Verwaltung erweitert. Frau Coenen freut sich jederzeit über Bewerbungen für den Außendienst des Unternehmens, da die Firma auf vielen Baumessen und Märkten vertreten ist.

Besonderes Augenmerkt legt die Firma Coenen beim neuen Firmensitz auf eine massive und nachhaltige Bauweise. Das Gebäude wird beispielsweise auf einer Energiesparbodenplatte mit integrierter Fußbodenheizung errichtet. Zusätzlich ist das gesamte Gebäude besonders gut gedämmt, sodass hier nur wenig Energieaufwand zum Beheizen erforderlich sein wird.

Der voraussichtliche Bezugstermin des neuen Gebäudes wird März oder April 2021 sein. Das Grundstück wurde bereits im Februar 2020 durch die GMG an die Firma Insektenschutz Coenen veräußert.

Über 80 bereits ansässige Unternehmen, darunter die Weltfirma Mars und der Global Player KMS-Group, im angrenzenden Gewerbegebiet Mackenstein bilden ein starkes Potenzial, Synergieeffekte vor Ort zu nutzen.

Coenen GmbH Mackenstein-Südwest
Teilen Sie die Neuigkeit:
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on telegram
Share on whatsapp
Share on print
Share on email

Ähnliche Beiträge

Klettern - Gutes Tun und zusammenwachsen

“Auf die Bäume ihr Chefs”

Am 21. September findet auf den Süchtelner Höhen in Viersen ein Teambuilding-Event für den guten Zweck statt. Unter dem Namen „TeamExperience“ kämpfen Firmenteams an zahlreichen Stationen im Wald um Punkte zu sammeln und so gleichzeitig Spendengelder für das weltweit agierende Medikamentenhilfswerk “action medeor e.V.”. Mitorganisiert wird das Event von der XPAD Abenteuer- und Erlebnispädagogik GmbH, einem Jungunternehmen aus dem Viersener Gewächshaus.

Weiterlesen »

Bleiben Sie informiert.

Jetzt zum Newsletter anmelden!