Hidden Champion Dietermann

DIETERMANN GmbH + Co. KG

DIETERMANN Metallgießerei – Seit fast 100 Jahren gießt das Unternehmen individuelle Teile für Maschinen. In dem Familienbetrieb stehen die Zeichen auf Wachstum.

Dafür steht DIETERMANN:

DIETERMANN verknüpft ein uraltes Produktionsverfahren mit modernsten Simulations- und Produktionsmethoden. Es geht um anspruchsvollen industriellen Sandguss. Flüssiges Metall wird in die gewünschte Form gebracht. Die Teile werden individuell auf Kundenwunsch einbaufertig hergestellt.

Die Historie des Unternehmens:

DIETERMANN Guss ist seit 1921 in Dülken etabliert, steht also kurz vor dem „Hundertjährigen“. Anfangs wurden Teile für Textilmaschinen hergestellt. Seit 1976 gießt der 100-Mitarbeiter-Betrieb im Gewerbegebiet Mackenstein.

Was und wie produziert DIETERMANN?

90 Prozent der Produkte sind aus Aluminium, der Rest aus Kupferlegierungen. Rund 100.000 Gussstücke pro Jahr werden hergestellt. Die Teile sind für Maschinenbau, Energiewirtschaft, Schienenfahrzeugtechnik, Motorenbau, Industriearmaturen und Elektroindustrie.

Das ist das Besondere:

Es ist für jeden Mitarbeiter ein faszinierender Vorgang, flüssiges Aluminium zu gießen. Bauteile werden bei DIETERMANN „geboren“, indem flüssiges Metall in eine Form aus Sand gegossen und dieses Bauteil anschließend auf CNC-Maschinen auf das μ genau bearbeitet wird. Aluminium ist ein besonderes Metall. Es ist leichter als Eisen, gibt die Wärmeabfuhr schneller ab, ist korrosionsbeständig und sieht edel aus.

Der Standort:

Im Industriegebiet Mackenstein fühlt DIETERMANN sich nach eigenem Bekunden seit 43 Jahren sehr wohl. Das Gebiet liegt verkehrsgünstig, und es können ausreichend qualifizierte Mitarbeiter rekrutiert werden. In der Nachbarschaft konnten einige Grundstücke erworben werden. Vor kurzem wurde eine neue Halle gebaut. DIETERMANN investiert weiter in moderne Anlagen und Maschinen.

Betriebsklima und Karrierechancen:

Viele Mitarbeiter sind schon sehr lange bei DIETERMANN. Betriebstreue der Mitarbeiter wird durch sichere Arbeitsplätze unabhängig von Konjunkturschwankungen belohnt. Die Gießerei beschäftigt regelmäßig drei bis sechs Azubis in der Sparte Gießereimechaniker. Seit kurzem wird auch zum Zerspanungsmechaniker ausgebildet. Vom Job-Center ist DIETERMANN für die Integration von Langzeit-Arbeitslosen ausgezeichnet worden.

Der Chef:

Der Wirtschafts-Ingenieur Franz Georg Reiners (42) führt seit 2009 das Unternehmen. Sein Vater Franz Michael Reiners und sein Großvater Dr. Franz Reiners haben DIETERMANN im Jahr 1972 übernommen. Franz Georg Reiners hat u.a. in China gearbeitet, bevor er in dritter Generation auf die DIETERMANN-Kommandobrücke trat.

Darum ist DIETERMANN ein Hidden Champion:

Weil weltweit viele Schiffen oder Züge ohne Bauteile von DIETERMANN nicht fahren, viele Maschinen nicht Ihren Dienst tun und viele Produktionswerke stillstehen würden, wenn in ihnen nicht bei DIETERMANN hergestellte Bauteile verbaut wären. Die Breite der Möglichkeiten, mit der DIETERMANN Gussteile in allen Größen, Geometrien und in jeweils gewünschter Stückzahl produziert, ist unendlich. Die großen Deutschen und europäischen Maschinenbauer können nur fertigen, wenn sie einen leistungsfähigen Zulieferer wie DIETERMANN in ihrer Nähe haben.

Wo stoßen die Viersener bzw. Endverbraucher auf Produkte von DIETERMANN?

Die Kabinen der Wuppertaler Schwebebahn hängen an einem Gussteil von DIETERMANN. Viele Zeitungen werden in der Druckerei transportiert mit Druckluft, die auf DIETERMANN Bauteilen produziert wird. Lebensmittel werden eingeschweißt auf Anlagen, in denen Gussteile aus Dülken ihren Dienst versehen. Die Motoren von Traktoren werden mit Luft aufgeladen, die durch Bauteile von DIETERMANN strömt. Chips von Handys werden produziert unter Vakuum, welches mit Komponenten aus Dülken erzeugt wird.

Hidden Champion Dietermann Franz-Georg Reiners
Franz Georg Reiners zeigt einen Kompressor, das Bauteil ist bei DIETERMANN entstanden.

Kontakt:
DIETERMANN GmbH + Co. KG
Chemiestraße 1-3
41751 Viersen
Tel. 02162 483820

E-Mail info@dietermann-guss.de

www.dietermann-guss.de

Teilen Sie die Neuigkeit

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on telegram
Share on whatsapp
Share on print
Share on email

Bleiben Sie informiert.

Jetzt zum Newsletter anmelden!