Baumfällung an Rheindahlener Straße in Dülken

Straßenendausbau entlang der Rheindahlener Straße

Mehr Sicherheit für Fußgänger und Radfahrer

An der Rheindahlener Straße in Dülken ist eine Straßenbaumaßnahme geplant. Im Rahmen der Baumaßnahme erfolgt eine Kanalsanierung der NEW. In Abstimmung mit dem Landesbetrieb Straßenbau NRW erfolgt der Kreuzungsausbau durch die GMG und die Errichtung einer Bushaltestelle durch die Stadt Viersen. Um verkehrliche Beeinträchtigungen während der Bauarbeiten zu minimieren, werden die einzelnen Baumaßnahmen zusammen umgesetzt. Eine gemeinsam durchgeführte Ausschreibung resultierte im Dezember in der Auftragsvergabe an das Unternehmen Willy Dohmen GmbH & Co. KG aus Übach-Palenberg.

Eine unausweichliche Maßnahme für den Straßenausbau stellt die Fällung von vier Bäumen entlang der Rheindahlener Straße dar. Diese Maßnahme ist notwendig, da die Straße verbreitert werden muss, um eine neue Querungsinsel für Fußgänger und Radfahrer zu ermöglichen.

Die Baumaßnahme wird zur Verbesserung der Verkehrssituation beitragen und die Wohnqualität und vor allem auch die Sicherheit für Fußgänger und Radfahrer erhöhen.

Baumfällung Rheindahlener Straße
Baumfällung Rheindahlener Straße Plan
Teilen Sie die Neuigkeit:

Ähnliche Beiträge

Dülkener Weihnachtstreff

Dülkener Weihnachtstreff

Der Dülkener Weihnachtstreff hat sich überregional einen Namen gemacht und sich als Geheimtipp für einen Ausflug an den vorweihnachtlichen Niederrhein etabliert.

Weiterlesen »

Jetzt Texte vorlesen lassen...

Aktivieren Sie das Feature in den Accessibility-Einstellungen unten links. Einfach den Text markieren und dann den grünen Abspiel-Button drücken.

GMG Text to Speech

Bleiben Sie informiert.

Jetzt zum Newsletter anmelden!