GMG 25 Jahre Logo mit Zusatz
Aktuelles aus Viersen - Baugrundstücke im Burgfeld

Verkaufsstart für Baugrundstücke im Burgfeld – Zweiter Bauabschnitt

Das Wohnbaugebiet floriert und wächst zusehends

Die Baugrundstücke im “Burgfeld”, zweiter Bauabschnitt, befinden sich hauptsächlich im inneren Bereich des Baugebietes. Das hat den Vorteil, dass die Geländehöhen nicht mit dem Gelände der Bestandsimmobilien, sprich der bereits vorhandenen Bebauung, abgestimmt werden müssen. Somit sind die vorgegebenen Geländemodellierungen weniger gravierend als im Randbereich.

Zurzeit ist etwa ein Drittel der Baugrundstücke im “Burgfeld” veräußert. Der Verkaufsstart des weitaus größeren Teils der insgesamt 117 Baugrundstücke wird im nächsten Jahr eingeläutet.

Die Grundstücke entlang beider Seiten der Nordkanaltrasse sowie die Grundstücke für eingeschossige Bungalows nahe der „Villa Marx“ und im Zentrum des Gebietes müssen in konventioneller Bauweise mit Architekten geplant bzw. gebaut werden. Bei allen anderen Grundstücken können auch konventionell gebaute Häuser mit Werkvertrag oder Fertighäuser errichtet werden. Eine gestalterische Prüfung durchlaufen alle Baupläne, sodass das Gebiet dem hohen Anspruch an ein homogenes Erscheinungsbild gerecht wird.

Wer sich für den aktuellen Stand des Gebietes interessiert, kann auf unserer Homepage das Wachstum der Häuser aus der Vogelperspektive betrachten und die Aufnahmen eines Drohnenflugs über das Gebiet ansehen. 

Zum Abschluss haben wir nun noch eine Bitte an Sie, um die Arbeitsfähigkeit der GMG zu erhalten und die hohe Arbeitsauslastung unserer Mitarbeiter nicht noch mehr zu strapazieren. Interessenten, die sich bereits für das Baugebiet registriert haben, werden höflichst gebeten auf Nachfragen bezüglich ihrer jeweiligen Chance, ein Grundstück zugeteilt zu bekommen, abzusehen. Die Nachfrage ist seit Jahren enorm hoch und steht in keinem günstigen Verhältnis zu den verfügbaren Grundstücken, sodass leider nicht allen Interessenten ein Grundstück angeboten werden kann.

Zweiter Bauabschnitt im Burgfeld
Teilen Sie die Neuigkeit:
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on telegram
Share on whatsapp
Share on print
Share on email

Ähnliche Beiträge

Wirtschaftsstandort Viersen: Positive Entwicklung

Wirtschaftsstandort Viersen: Positive Entwicklung

Über eine ausgesprochen positive Entwicklung der Stadt Viersen als Wirtschaftsstandort freut sich die Grundstücks-Marketing-Gesellschaft (GMG) der Stadt Viersen. Sehr eng und kooperativ arbeitet die GMG mit der städtischen Wirtschaftsförderung zusammen – ihr gemeinsamer Fokus: die wirtschaftliche Stärkung des Standortes Viersen.

Weiterlesen »

Jetzt Texte vorlesen lassen...

Einfach den Text markieren und dann den grünen Abspiel-Button drücken.

Bleiben Sie informiert.

Jetzt zum Newsletter anmelden!