Baumärkte in Viersen

Baumärkte in Viersen

Restaurieren, umbauen, verschönern

Jeder Eigenheimbesitzer in Viersen kennt sie vermutlich alle – die Baumärkte in Viersen. Es geht hier etwas kaputt, dort soll etwas verschönert oder umgebaut werden. Der Garten muss angelegt und gepflegt werden und für alle diese Aufgaben sind die Baumärkte erste Anlaufstelle. Zumindest immer dann, wenn man selbst aktiv werden möchte und keinen Handwerker beauftragt. Wir stellen Ihnen daher in diesem Beitrag die verschiedenen Baumärkte in den Viersener Stadtteilen vor. Viel Freude beim Informieren!

Baumärkte in Viersen

Im Stadtteil Viersen wird man aus Mönchengladbach kommenden auf der Freiheitsstraße schon gleich von einem großen OBI Markt begrüßt. Neben dem eigentlichen Baumarkt sind hier auch die OBI Baustoffhalle, das Gartencenter und der OBI Mietgeräte und Werkzeugverleih Viersen ansässig. Fährt man von hier aus weiter ins Zentrum von Viersen warten der Hammer Fachmarkt Viersen an der Kanalstraße und die tedox KG, wo Kunden vor allem im Bereich der Innenausstattung und des Innenausbaus z.B. für Bodenbelägen, Tapeten, Gardinen uvm. fündig werden, auf ihre Kunden. Auf dem Kränkelsweg ist der Baufachhandel BAUEN+LEBEN lokalisiert, der seine Kunden mit allen Baustoffen beliefert. Das ist speziell für alle Eigenheimerbauer interessant, denn hier bekommen sie Baustoffe aller Art für den Innenaus- und Außenaufbau sowie das Anlegen der Gartenanlage.

Baumärkte in Dülken

Der Viersener Stadtteil Dülken hat in puncto Baumärkte auch einiges zu bieten. Zentral in Dülken an der Albertstraße befindet sich ein großer Hagebaumarkt mit Deko- und Gartenabteilung und allem was das Handwerkerherz begehrt.  Gleich um die Ecke an der Tilburger Straße ist der (Garten-)Baumarkt Reiffeisenmarkt ansässig, der vor allem in den Bereichen Agrar mit Futtermitteln, Düngemittel und Saatgut sowie Energie in Form von Brennstoffen seine Kunden beliefert. Kunden erhalten hier aber auch Gartengeräte, Pflanzen, Arbeitskleidung und vieles mehr.

Baumärkte in Süchteln

Auch der dritte Viersener Stadtteil Süchteln kann die Baumärkte in Viersen um eine fachkundige Anlaufstelle erweitern. Etwas außerhalb des Zentrums von Süchteln an der Feldstraße befindet sich Hagebau SWERTZ, ein Fachhandel für Baustoffe aller Art. Er beliefert seine Kunden mit Naturbaustoffen, Fenstern, Türen, Toren, Garten- und Landschaftsbauartikeln uvm.
 
Bauen und Heimwerken in der Stadt ist dank der vielen fachkundigen Baumärkte in Viersen mit ihrem umfangreichen Sortiment problemlos möglich. Die Auswahl ist groß und bietet jedem das passende Produkt für allerlei Bautätigkeiten und auch viele Tiere in Viersen sind durch die Märkte bestens versorgt.
 
Herzliche Grüße aus Viersen
 
Ihre Daniela Mischel

Teilen Sie die Neuigkeit:

Ähnliche Beiträge

Flächenrecycling

Flächenrecycling

Nachhaltige Nutzung von brachliegenden Flächen Das Flächenrecycling nimmt in der modernen Stadtplanung und Immobilienentwicklung einen hohen Stellenwert ein. Mit Flächenrecycling ist die Wiederverwendung von Brachflächen

Weiterlesen »
Dachbegrünungen und Dachgärten

Dachbegrünungen und Dachgärten

Mehr als nur ein grüner Trend Dachbegrünungen erlangen in städtischen Räumen zunehmend an Bedeutung, um dem Klimawandel entgegenzuwirken. Diese innovative Form der urbanen Gestaltung bietet

Weiterlesen »

Jetzt Texte vorlesen lassen...

Aktivieren Sie das Feature in den Accessibility-Einstellungen unten links. Einfach den Text markieren und dann den grünen Abspiel-Button drücken.

GMG Text to Speech

Bleiben Sie informiert.

Jetzt zum Newsletter anmelden!