Partnerstadt Lambersart

Partnerstadt Lambersart – Frankreich

Vive la France!

Die erste Partnerstadt unseres schönen Viersens liegt im Norden von Frankreich, 270 km entfernt, und ist die schöne Stadt Lambersart. Bereits seit dem 26. September 1970 besteht diese ganz besondere Verbindung zwischen Deutschland und Frankreich, auf die beide Städte besonders stolz sind.

Fakten über unsere Partnerstadt Lambersart

In unmittelbarer Nähe zur Metropole Lille und in Grenznähe zu Belgien liegt die Stadt Lambersart. Ihre knapp 28.000 Einwohner sind sehr gastfreundlich und heißen die Viersener jederzeit gerne willkommen. Lambersart ist eine sehr grüne und umweltbewusste Stadt auf einer Fläche von 6,16 km2. Sie profitiert von der Nähe des Bois de la Citadelle und der Steilufer der Deûle. Lambersart gilt seit dem 19. Jahrhundert als reiche Wohn-Stadt, wo sich viele Industrielle der Region von Gärten umgebene Residenzen bauten, die bestenfalls ländlich und in der Nähe zur Deûle gelegen sind. Als Vorortstadt von Lille ist Lambersart bis heute als Wohnort besonders attraktiv. Vier Parkanlagen und der dominierende rote Klinker sowie der Baustil der Häuser machen den besonderen Charme dieser Stadt aus. Neben der Partnerschaft zu Viersen pflegt Lambersart noch eine Partnerschaft zu Southborough in England und freundschaftliche Beziehungen zu Kanew in der Ukraine, die übrigens auch eine Partnerstadt Viersens ist.

Die Partnerschaft zwischen Lambersart und Viersen

„Vive le jumelage“ – es lebe die Städtepartnerschaft. Diese Aussage beschreibt die Beziehung zwischen Lambersart und Viersen wohl am besten. Sie ist vor allem lebendig und bringt stetig neue tolle Aktionen hervor. Besonders die Schulen stehen im regen Austausch miteinander und organisieren jährlich Schüleraustausche, wo französische und deutsche Jugendliche das Leben des jeweils anderen hautnah kennenlernen können. Natürlich finden auch regelmäßig gegenseitige Besuche der offiziellen Delegationen statt. Auch Vereine, das Rote Kreuz, Senioren und viele weitere Gruppen tauschen sich regelmäßig aus. In der partnerschaftlichen Zeit haben beide Städte bereits viele tolle gemeinsame Aktionen ins Leben gerufen, wie beispielsweise „blühende Partnerstädte“, „40 Jahre Städtepartnerschaft“ und diverse Jugendprojekte.

Das Viersener Erasmus-von-Rotterdam Gymnasium und das Gymnasium Lycée Jean Perrin aus Lambersart pflegen die längste partnerschaftliche Beziehung. Sie bestand bereits 1965 und somit vor der partnerstädtischen Beziehung. Damals kamen Lehrer der französischen Schule nach Viersen und nahmen Kontakt zum damaligen Humanistischen Gymnasium an der Wilhelmstraße und dem Mädchengymnasium an der Lindenstraße auf.


Die nächste Reise geht dann wohl nach Frankreich, bestenfalls in unsere Partnerstadt Lambersart! Bleiben Sie mit unseren lieben französischen Kollegen im Austausch.

Un grand salut de Viersen

Ihre Daniela Mischel

Teilen Sie die Neuigkeit
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on telegram
Share on whatsapp
Share on print
Share on email

Bleiben Sie informiert.

Jetzt zum Newsletter anmelden!