Golfplätze im Kreis Viersen

Golfplätze im Kreis Viersen

Vom Abschlagtraining bis zum Profigolfer

Die Golfplätze im Kreis Viersen sind ganzjährig gefragt. Ob blutige Anfänger, Hobbygolfer oder Turniersportler – hier kommen alle Levels voll auf ihre Kosten. Oftmals werden die Golfanlagen von einer öffentlichen Gastronomie ergänzt, die nicht nur Golferherzen höherschlagen lässt. Welche Golfplätze im Kreis Viersen ansässig sind, erfahren Sie in diesem Blogbeitrag. Viel Freude beim Lesen!

Golf Park Renneshof

Der Golf Park Renneshof in Willich-Anrath liegt mitten in wundervoller Natur und bietet einen 18-Loch-Golfplatz, der für Einsteiger und Hobbygolfer, aber auch Turnierbegeisterte geeignet ist. Den Mittelpunkt der Anlage bildet der bis ins Jahr 1570 zurückreichende Vierkanthof mit Pro Shop, Sekretariat, Umkleidemöglichkeiten und Caddy Halle. In der angeschlossenen Golfpark-Gastronomie können Golfer und Nichtgolfer nach Herzen schlemmen und sich austauschen. Über die hauseigene Website können die Platzbelegung und die Startzeiten direkt eingesehen werden. Zudem ist eine Onlinebuchung der Startzeiten möglich. Alle bisherigen Nichtgolfer können in der angeschlossenen Golfschule eine Schnuppergolfstunde immer samstags von 14:00-15:30 Uhr buchen. Auch die Jugend kommt hier auf ihre Kosten. Ab dem 6. Lebensjahr können Kinder im Golf Park Renneshof trainieren.

Golfanlage Haus Bey

Die Golfanlage Haus Bey in Nettetal Hinsbeck lässt auf 72 Hektar Golferherzen höherschlagen. Sie liegt mitten in einem Landschaftsschutzgebiet zwischen den Hinsbecker Höhen und den Krickenbecker Seen. Mit seinem öffentlichen 6-Loch Pay & Play Platz und der 18-Löcher-Meisterschaftsanlage ist Haus Bey für Anfänger, Fortgeschrittene und Profis ein beliebtes Ziel.  Das Schlösschen Bey, um welches sich die Anlage erstreckt, stammt bereits aus dem Mittelalter und steht unter Denkmalschutz. Das angeschlossene Trainingscenter verfügt über eine Driving Range mit Scope-/Video-Raum, Pitching Grün, 2 Puttung Grüns, einem Grünbunker und einem Fairwaybunker. Haus Bey ist eine anerkannte „PGA Golfschule“, die bisherigen Nichtgolfern mithilfe von Schnupperkursen das Golfen näherbringt. Die 2,5 stündigen Kurse kosten 29,00€ pro Person und können, ebenso wie Startzeiten, Trainer, Events und Kurse, direkt über die Website gebucht werden. Auch für die passende Verpflegung ist gesorgt. Im Clubhaus mit Bistro und Außenterrasse werden saisonale Speisen, Kaffee, hausgebackene Kuchen und Gerichte für den kleinen Hunger angeboten.

Europäischer Golfclub Elmpter Wald e.V.

Der Europäische Golfclub Elmpter Wald e.V. befindet sich auf dem ca. 76 Hektar großen Gelände des ehemaligen Militärflughafens Niederkrüchten-Elmpt. Eingebettet in eine schöne Park- und Heidelandschaft liegt der Golfplatz und bietet dank seines sandigen Bodens eine ganzjährig gute Bespielbarkeit. Seit mehr als 60 Jahren ist er eine Heimat für Anfänger, Fortgeschrittene und Profigolfer. Im Europäischen Golfclub Elmpter Wald e.V. wird auch der Nachwuchs mit einem speziellen Kinder- und Jugendtraining gefördert. Bisherige Golflaien können zu bestimmten Terminen einen Schnupperkurs belegen und erfahren, ob auch bei ihnen ein Golferherz in der Brust schlägt. In einem ca. 2-stündigen Training für 19,00€ pro Person wird unter fachlicher Leitung das Golfen unterrichtet. Termine können online direkt über die hauseigene Website gebucht werden. Dem Golfclub ist ein Pro Shop, eine Golfschule und eine Gastronomie angegliedert, die Gästen und Mitgliedern zur Verfügung stehen.

Golfclub Duvenhof e.V.

Der Golfclub Duvenhof e.V. liegt in Willich und verfügt über einen 18-Loch-Meisterschaftsplatz, eine Golfschule sowie die Gastronomie Landgut Duvenhof. Die Golf Academy unter der Leitung von Michael Baldringer bietet Schnupperkurse, Einsteigerkurse und DGV-Platzreifekurse an und unterrichtet mit modernster Technik. Vor allem der Spaß steht hier im Vordergrund, denn es ist nur ein Spiel, dass jeder spielen kann. Die Kleinsten und die Größten teilen gemeinsam ihre Leidenschaft für diesen Sport. Hingegen der allgemeinen Meinung, Golf sei elitär und teuer, bietet der Golfclub Duvenhof e.V. in seiner Golf Academy Gruppenunterricht durch PGA-Professionals für die unterschiedlichen Levels an. Auch der Trainingsclub mit einer Gruppenstärke von maximal 8 Personen hält die Kosten überschaubar und liefert einen großen Trainingseffekt. Über die hauseigene Website können Startzeiten und Turnierteilnahmen direkt online gebucht werden. Wer gerne einmal ins Golfen hineinschnuppern möchte, kann immer samstags von 13 bis 15 Uhr einen Schnupperkurs für 19,00€ pro Person buchen.

Golfen ist ein Sport, der die Koordination, das Gehirn und den Körper gleichzeitig trainiert und jung hält. Probieren Sie es selbst aus! Ich wünsche Ihnen viel Spaß dabei!

Sportliche Grüße aus Viersen

Ihre Daniela Mischel

Teilen Sie die Neuigkeit
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on telegram
Share on whatsapp
Share on print
Share on email

Bleiben Sie informiert.

Jetzt zum Newsletter anmelden!