GMG 25 Jahre Logo mit Zusatz
Banken in Viersen

Banken in Viersen

Sparen, anlegen, ausgeben, leihen

Heutzutage kann schon jedes Kind ab einem Alter von sechs Jahren gemeinsam mit den Eltern ein eigenes Taschengeld-Konto eröffnen, um frühzeitig den Umgang mit Geld zu erlernen. Ab einem Alter von ca. 12 Jahren kann dann bereits ein Girokonto eröffnet werden, sodass beispielsweise Nebenjobtätigkeiten über das eigene Konto abgerechnet werden können. Erwachsenen stehen alle Finanzdienstleistungen der Banken in Viersen zur Verfügung. Hierzu zählen Sparen und Anlegen, Kredite, Versicherungen und viele Themen mehr. Die Spanne der Dienstleistungen steht Privatkunden, Firmenkunden, Institutionen und dem öffentlichen Sektor gleichermaßen zur Verfügung.

Bankfilialen in Viersen

In Viersen sind Bankfilialen vieler verschiedener Banken vertreten. Hierzu zählen die Sparkasse Krefeld, Volksbank Viersen, Commerzbank, Deutsche Bank, Postbank, Targobank und die Sparda-Bank. Aus allen vier Geldautomatenverbunden Deutschlands sind dementsprechend Bankfilialen in Viersen zu finden, wo eine kostenlose Bargeldabhebung möglich ist. Die Bankfilialen stehen Ihnen darüber hinaus selbstverständlich auch mit ihren Finanzdienstleistungen wie Kreditvergaben, Spar- und Anlageplänen sowie finanzieller Unternehmensbetreuung zur Seite.
 
Darüber hinaus sind auch in Außenbezirken der Innenstädte Viersen, Dülken und Süchteln sowie in einigen Supermärkten zusätzliche Bankautomaten einzelner Banken zu finden, sodass Viersener Kunden die Nutzung der Bankenservices auch auf dem Weg ausführen oder mit ihrem Einkauf verbinden können.

Geldautomatenverbunde in Viersen

In Deutschland haben sich vier große Geldautomatenverbunde etabliert, zu denen alle gängigen Banken zählen. An den unzähligen Geldautomaten können Sie kostenlos Bargeld abheben. Sie müssen also nicht immer eine Filiale Ihrer eigenen Bank vor Ort finden, sondern können sich an alle zugehörigen Banken Ihres Geldautomatenverbundes wenden, um Bargeld abzuheben.
 
Der größte Geldautomatenverbund Deutschlands ist das Sparkassennetz. Ihre Mitgliedsbanken sind alle Banken der Sparkassengruppe, sodass den Kunden der Sparkasse ca. 23.000 Geldautomaten deutschlandweit zur Verfügung stehen.
 
Das BankCard ServiceNetz ist Deutschlands zweitgrößter Geldautomatenverbund. Seine Mitgliedsbanken sind ca. 98% der Volks- und Raiffeisenbanken und PSD Banken. Die Kunden dieser Banken können an ca. 17.300 Geldautomaten deutschlandweit kostenlos Bargeld abheben.
 
Der drittgrößte Geldautomatenverbund Deutschlands ist die Cash Group. Zu ihr zählen die Deutsche Bank, Commerzbank, Postbank, Hypovereinsbank und deren Tochterunternehmen, sodass Kunden ca. 9.000 Geldautomaten deutschlandweit zur Verfügung stehen.
 
Der vierte Geldautomatenverbund in Deutschland ist der CashPool, dessen Mitgliedsbanken die BBBank, National-Bank, Santander Consumer Bank, Sparda-Banken, Targobank und einige weitere zählen. Ihre Kunden können ca. 2.800 Geldautomaten in ganz Deutschland zur kostenlosen Bargeldabhebung nutzen.
 
Selbstverständlich können alle Geldautomaten der Banken in Viersen zur Bargeldabhebung genutzt werden, unabhängig vom Geldautomatenverbund. Bei Banken, die nicht zur eigenen Verbundgruppe gehören, fallen allerdings Gebühren für die Bargeldabhebung an.
 
 
Die Banken in Viersen stehen ihren Kunden zur Seite und sorgen dafür, dass ihnen nicht die finanziellen Mittel ausgehen und das völlig unabhängig von ihrer Bankenauswahl und dem dazugehörigen Geldautomatenverbund.
 
Solvente Grüße aus Viersen
 
Ihre Daniela Mischel
 
 
 
Quellen: Sparkasse, Volksbanken Raiffeisenbanken, Cash Group, CashPool

 

Teilen Sie die Neuigkeit:
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on telegram
Share on whatsapp
Share on print
Share on email

Ähnliche Beiträge

Niers in Viersen

Die Niers in Viersen

Von Deutschland bis in die Niederlande Die Niers ist ein typischer Flachlandfluss mit einer Fließstrecke von 117,6 km. Sie entspringt im Osten der im Kreis

Weiterlesen »

Jetzt Texte vorlesen lassen...

Einfach den Text markieren und dann den grünen Abspiel-Button drücken.

Bleiben Sie informiert.

Jetzt zum Newsletter anmelden!