Tourismus in Viersen

Tourismus in Viersen

Urlaub machen, wo andere leben

Die Viersenerinnen und Viersener wissen um ihre schöne, erlebnisreiche und erholsame Stadt. Doch wie sieht es mit Menschen aus ganz Deutschland und der Welt aus? Auch sie sollen unsere schöne Stadt kennen und lieben lernen. Vielleicht verschlägt es den ein oder anderen sogar dauerhaft zu uns an den wunderschönen Niederrhein. Wir haben die Fakten über den Tourismus in Viersen für Sie in diesem Beitrag zusammengefasst. Viel Freude beim Informieren!

Kurzportrait über Viersen

Viersen – eine Stadt mit Herz und Verstand. Kinder- und Familienfreundlichkeit ist uns ebenso wichtig, wie eine Gesellschaft, wo jung und alt zusammenhalten und füreinander einstehen. Eine Gemeinschaft, die gerne Mitmenschen kurz- oder langfristig aufnimmt und ihnen eine wundervolle Zeit beschert.

Doch auch Kultur wird in der Viersener City groß geschrieben, denn unser berühmter Skulpturenpark, der Werke von Anthony Cragg, Erwin Heerich oder Mark di Suvero präsentiert, ebenso wie die Städtische Galerie mit Werken von Rubens bis Picasso, musikalische Highlights von Klassik bis Jazz in der Festhalle Viersen, Theater, Kabarett und tänzerische Darbietungen fordern und fördern den Verstand unserer Einwohner und Gäste gleichermaßen.

Erleben Sie Viersens beeindruckende Stadtgeschichte, die bei der Stadtmauer in Viersen-Dülken beginnt und bei den Denkmälern, mittelalterlichen Gassen und der historischen Meile noch lange nicht endet. Sogar nachts bei einer Nachtwächterführung in Dülken oder Süchteln können Sie Stadtgeschichte live erleben.

Freizeit in Viersen

Für alle, die einen aktiven Urlaubstrip bevorzugen, sind die Süchtelner Höhen in Süchteln und der Hohe Busch in Dülken ein Muss. Sie laden zum Radfahren, Wandern, für Nordic Walking, Waldbaden und auf Trimm-Dich-Fade ein. Natur können Sie aber auch direkt in der Stadt erleben, denn die Stadt Viersen ist bekannt für ihre gepflegten Parks.

Wer gerne durch Fußgängerzonen flaniert, hat in Viersen gleich drei Auswahlmöglichkeiten. Viersen, Dülken und Süchteln haben jeweils ihren eigenen Stadtkern mit einem umfangreiche Einzelhandels- und Gastronomieangebot. Zu den unterschiedlichen Jahreszeiten finden zudem Stadtfeste statt. Natürlich stehen ausreichend günstige Parkmöglichkeiten zur Verfügung.

In unserem GMG-Blog finden Sie neben diesem allgemeinen Beitrag über den Tourismus in Viersen diverse Beiträge über weitere Ausflugstipps, Freizeitaktivitäten und Sportangebote in Viersen.

Übernachten in Viersen

Viele kommen nach Viersen und möchten länger bleiben, als nur einen Tag. Für Sie haben wir ein Angebot an Hotels, privaten Unterkünften wie Ferienwohnungen, aber auch Wohnwagen-Stellplätze zu bieten. In der „Übernachten in Viersen“-Broschüre der Stadt Viersen finden Sie eine Liste an Hotels und Ferienwohnungen, wo Sie hervorragend nächtigen können. Am Hallenbad Ransberg in Viersen-Dülken steht ein Wohnmobilstellplatz zur Verfügung.  

Besuchen Sie uns im schönen Viersen und schweifen Sie nicht in die Ferne, wenn so viel Erlebnisreiches und Schönes in der Nähe liegt.

Touristische Grüße aus Viersen in die Welt

Ihre Daniela Mischel

Teilen Sie die Neuigkeit:
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on telegram
Share on whatsapp
Share on print
Share on email

Bleiben Sie informiert.

Jetzt zum Newsletter anmelden!